portal liberal - Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger31.03.2015FDPBürgerrechte

    Bürgerrechte im digitalen Zeitalter verteidigen

    Im Internet sind die Bürgerrechte ein sensibles Thema. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Mitglied im Google-Löschbeirat, erklärt, warum die FDP zum Schutz selbiger fehlt.

  • Griechenland-Flagge31.03.2015FDPEuropa

    Gegebenenfalls auch einen Grexit riskieren

    Alexander Graf Lambsdorff verliert langsam die Geduld mit den Griechen. Im "Deutschlandfunk" hält er einen Ausstieg Griechenlands aus der Eurozone für denkbar.

  • Wolfgang Kubicki30.03.2015FDPVerkehrspolitik und Infrastruktur

    Jede Landtagswahl ist eine kleine Bundestagswahl

    FDP-Vize Wolfgang Kubicki spricht im Interview mit der „Rhein-Zeitung“ über die Infrastruktur in Deutschland, die große Koalition und die Chancen der FDP bei den kommenden Wahlen.

  • Lencke Steiner31.03.2015FDPWirtschaft

    Konkrete Pläne für bessere Bildung

    Bremen hält im Pisa-Ranking der Bundesländer die rote Laterne. Lencke Steiner erklärt, wie sie Abhilfe schaffen und wie die Finanzen der Hansestadt aus den roten Zahlen holen will.

  • Tempel in Myanmar30.03.2015StiftungLiberalismus

    Ein Land im Wandel

    Die Stiftung für die Freiheit begleitet den politischen Transformationsprozess Myanmars und unterstützte in diesen Zusammenhang eine Recherchereise von Journalisten. Ein Reisebericht.

  • Hermann Otto Solms30.03.2015FDPSoziale Marktwirtschaft

    Regierung setzt falsche Signale

    Hermann Otto Solms nimmt in einem Gastbeitrag für den "Focus" das Investitionspaket der Bundesregierung unter die Lupe. Er meint: Die große Koalition denkt nicht über den Tag hinaus.

  • Alexander Graf Lambsdorff30.03.2015FDPEuropäische Union

    Jugendarbeitslosigkeit in Europa senken

    In den USA ist es einfacher eine Waffe zu kaufen als französischen Käse. Das Freihandelsabkommen TTIP soll dies ändern. Alexander Graf Lambsdorff erklärt, wie davon besonders Südeuropa profitiert.

  • Hände auf einer Tastatur30.03.2015StiftungInternet und Netzpolitik

    Richtig texten fürs Internet

    PR, Pressearbeit, Websites, Blogs, Newsletter: Jeden Tag entstehen tausende Texte. Die eigene Arbeit bestmöglich zu präsentieren, lernen Sie im Seminar der Virtuellen Akademie.

  • Katja Suding27.03.2015FDPArbeit

    Frauenquote ist und bleibt der falsche Weg

    Der Bundesrat hat der Frauenquote und der Mietpreisbremse zugestimmt. Für FDP-Präsidiumsmitglied Katja Suding ist und bleibt die Frauenquote der falsche Weg.

  • Nicola Beer27.03.2015FDPBau- und Wohnungspolitik

    Mietpreisbremse bremst Wohnungsbau

    Der Bundesrat hat am Freitag die so genannte Mietpreisbremse passieren lassen. Die Liberalen können darin keine Verbesserung für den Mieterschutz erkennen.

  • Florian Rentsch27.03.2015FDPFinanzen

    Hessentag auf neue Basis stellen

    Die Freien Demokraten und der Bund der Steuerzahler fordern von der schwarz-grünen Landesregierung, den Hessentag grundsätzlich neu auszurichten und die Kommunen zu entlasten.

  • Christian Lindner30.03.2015FDPVerkehrspolitik und Infrastruktur

    PKW-Maut ist Stammtischpolitik in Gesetzesform

    Am Freitag wurde sie beschlossen, die PKW-Maut der CSU - obwohl die Mehrheit sie eigentlich nicht will. Für Chrsitian Lindner ist sie bayerische Stammtischpolitik in Gesetzesform.

  • Hans-Ulrich Rülke27.03.2015FDPWirtschaft

    Mindestlohn erweist sich als bürokratisch und praxisfern

    Am 1. Januar 2015 ist das Mindestlohn-Gestz in Kraft getreten. Die FDP-Landtagsfraktion in Baden-Württemberg hat eine erste Bilanz gezogen. Ihr Urteil: "Bürokratisch, praxisfern und schädlich."

  • Christian Lindner26.03.2015FDPWirtschaft

    Bürokratiestopp statt Gabriels Minibremse

    Die Bundesregierung verordnet sich eine „Bürokratiebremse“. Dadruch bekämpfe die Große Koalition ein Problem, das sie selbst geschaffen habe, kritisiert FDP-Chef Christian Lindner.

  • Alexander Graf Lambsdorff26.03.2015FDPAußenpolitik

    Militärische Hilfe für Jemen ist richtig

    Saudi-Arabien hat Luftangriffe auf islamistische Rebellen im Jemen geflogen. Alexander Graf Lambsdorff betont, dass es richtig sei, sich den Islamisten in den Weg zu stellen.

Social Media Button