Aktuelle Meldungen

  • Alexander Graf Lambsdorff29.08.2014FDPAußenpolitik

    Sanktionen weiter verschärfen

    FDP-Europaparlamentarier Alexander Graf Lambsdorff hat deutliche Worte für die russische Aggression in der Ukraine gefunden: Es gehe erneut um eine versteckte Invasion wie auf der Krim.

  • Christian Lindner29.08.2014FDPAußenpolitik

    Lindner warnt vor überstürzten Waffenlieferungen

    Die Bundesregierung will schnellstmöglich Waffen an die kurdische Armee liefern. Zu glauben, dass Waffen den Konflikt lösen könnten, sei jedoch kurzsichtig, warnte FDP-Chef Lindner.

  • Am Sonntag FDP wählen! Bild: facebook.com/fdp.sachsen29.08.2014FDPLiberalismus

    Am Sonntag FDP wählen!

    Am kommenden Sonntag stimmen die Sachsen über die künftige Richtung im Freistaat ab. Für Top-Bildung, einen robusten Mittelstand, gute Arbeitsplätze und starke Kommunen – FDP wählen.

  • Christian Lindner29.08.2014FDPGroße Koalition

    Die FDP hat eine gute Chance

    Am Sonntag wählt Sachsen. Aus Sicht von FDP-Chef Christian Lindner spricht alles für eine Fortsetzung der Regierungsarbeit mit der CDU – denn Sachsen ist anders als Berlin.

  • Alexander Graf Lambsdorff28.08.2014FDPEU-Politik

    Mogherini ist die falsche Option

    Italien schlägt seine Außenministerin Federica Mogherini als neue EU-Außenbeauftragte vor. Der Vize des EU- Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), sieht dies als eine falsche Strategie.

  • Alexander Graf Lambsdorff28.08.2014FDPIntegration und Zuwanderung

    "Armutsmigration" nicht für Wahlkampf missbrauchen

    Städte und Gemeinden stehen mit den Problemen, die aus Armutsmigration entstehen, allein da. Das Maßnahmenpaket der GroKo sieht FDP-Europaparlamentarier Alexander Graf Lambsdorff allerdings kritisch.

  • Rainer Adams nimmt Abschied von seinem Team und blickt nach vorne. Bild: Freiheit.org28.08.2014StiftungLiberalismus

    Flamme der Freiheit noch heller leuchten lassen

    Die Führungskräfte der Stiftung sind in Bewegung: Mit Rainer Adam wechselt ein weiterer Regionalbüroleiter Land und Aufgaben. Im Interview mit freiheit.org diskutierte er den Umzug nach Sofia.

  • Südostasien28.08.2014StiftungLiberalismus

    Stiftung erster offizieller Wirtschaftspartner von Myanmar

    Das südostasiatische Land öffnet sich langsam der Welt und die Stiftung unterstützt diesen Demokratisierungsprozess – seit Neustem auch als Partner des Industrieministeriums.

  • Familie am Strand27.08.2014FDPFamilie

    Kinderbetreuung statt Betreuungsgeld

    Die ehe- und familienbezogenen Leistungen sind evaluiert worden – mit durchwachsenem Ergebnis. FDP-Familienexpertin Katja Suding fordert als Konsequenz das Ende des Betreuungsgelds.

  • Flaggen EU-Staaten27.08.2014StiftungLiberalismus

    Kleine Schritte auf einem guten Weg

    Der Westbalkan macht kaum noch von sich reden – ein gutes Zeichen, so die Einschätzung des Stiftungsexperten Charles du Vinage.

  • RAW-Gelände27.08.2014StiftungKultur

    Techno als gelebte Freiheit zelebrieren

    Schlange vor dem Suicide Circus zu lang? Kein Problem. Für den Auftakt der Reihe "Freiheit und Musik" am 4. September konnte die Stiftung führende Köpfe aus der Berliner Club-Welt gewinnen.

  • Volker Wissing27.08.2014FDPSteuern

    GroKo fehlt der Wille zur Entlastung

    Der Bund der Steuerzahler macht Druck: Die GroKo soll die kalte Progression unverzüglich abbauen. FDP-Präsidiumsmitglied Volker Wissing begrüßte den Vorstoß.

  • Landtagswahl Sachsen27.08.2014FDPLiberalismus

    Starke Stimme für Bildung und Mittelstand

    Am 31. August ist es soweit: In Sachsen wird ein neuer Landtag gewählt. Der Chef der liberalen NEOS in Österreich, Matthias Strolz, schickte seine Unterstützung an die FDP-Wahlkämpfer im Freistaat.

  • Armin Laschet und Christian Lindner 27.08.2014FDPVerkehrspolitik und Infrastruktur

    CSU-Maut im Bundesrat stoppen

    In NRW stehen FDP- und CDU-Fraktionen einig gegen die CSU-Maut und fordern die Landesregierung auf, sich auf Bundesebene gegen die Verkehrsabgabe für Ausländer einzusetzen.

  • Kapstadt26.08.2014StiftungDemokratie

    Südafrika auf dem Weg in die Planwirtschaft

    Die südafrikanische Regierung macht einen Entwicklungsplan nach dem anderen – statt Anreize zur Sicherung der wirtschaftlichen Entwicklung zu setzen, kritisiert Stiftungsexperte Hartjen.

Seiten

Social Media Button