Aktuelle Meldungen

  • Handwerker auf Hausdach30.09.2014FDPMittelstand

    FDP tritt für Handwerker und Mittelstand ein

    Die baden-württembergischen Liberalen setzen sich gegen eine Änderung der Gemeindeordnung zur Wehr. Mit einer Petition wollen sie die Unterstützung der Bevölkerung gewinnen.

  • Hans-Dietrich Genscher30.09.2014FDPInnen

    Der glücklichste Augenblick meines politischen Weges

    Der historische Auftritt von Hans-Dietrich Genscher in der Prager Botschaft am 30. September 1989 jährt sich zum 25. Mal. In Interviews erinnert sich der FDP-Ehrenvorsitzende an die bewegten Zeiten.

  • Glückliche Kinder30.09.2014StiftungFamilie

    Kita-Konzepte selbst gestalten

    Sie haben als Kommunalpolitiker mit Kinderbetreuungskonzepten zu tun oder überlegen selbst, eine Kita zu gründen? Im Seminar der Virtuellen Akademie können Sie mit Experten darüber beraten.

  • Johannes Vogel spricht beim Neumitgliederkongress. Bild: FDP NRW30.09.2014FDPLiberalismus

    Liberalismus wächst in NRW

    In NRW verzeichnen die meisten Parteien Verluste, die Liberalen aber nicht: Beim diesjährigen Neumitgliederkongress in Düsseldorf freute sich die FDP über rund 170 Neuankömmlinge.

  • Alexander Graf Lambsdorff30.09.2014FDPEuropäische Union

    Malmström schlägt sich wacker

    Die designierten EU-Kommissare müssen im Europaparlament ihre Qualifikation unter Beweis stellen. FDP-EU-Parlamentarier Alexander Graf Lambsdorff zum Auftritt der Handelskommissarin.

  • Alexander Graf Lambsdorff30.09.2014FDPEU-Politik

    FDP nimmt Junckers Sorgenkinder unter die Lupe

    Seit Montag müssen sich die 27 Kandidaten für einen EU-Posten den Fragen der Europaabgeordneten stellen. Die FDP nutzt die Chance, um die Prioritätensetzung der Kandidaten streng zu prüfen.

  • Kreml in Moskau29.09.2014StiftungLiberalismus

    Wahlen in Russland und Krim ohne Überraschungen

    Bei den Regionalwahlen in Russland und auf der Krim hat die Regierung in Moskau nichts dem Zufall überlassen. Stiftungsexperte Julius von Freytag-Loringhoven hat die Wahlergebnisse analysiert.

  • Joachim Stamp29.09.2014FDPAsylpolitik

    FDP attackiert NRW-Innenminister

    In Nordrhein-Westfalen sind Flüchtlinge von Sicherheitsleuten misshandelt und gedemütigt worden. Ein Zeichen für die Überforderung der Regierung, so FDP-Integrationsexperte Joachim Stamp.

  • Berliner Mauer29.09.2014StiftungLiberalismus

    Liberale Geschichten zur Deutschen Einheit

    Die Deutsche Einheit aus liberaler Perspektive ist das Thema einer neuen Veranstaltungsreihe, die in der „Begegnungsstätte Deutsche Einheit“ von der Stiftung für die Freiheit präsentiert wird.

  • Christian Lindner29.09.2014FDPPartei

    Eine Stimme für Eigenverantwortung

    Führende Liberale haben bei einer Strategiekonferenz über die zukünftige Ausrichtung der FDP beraten. Die Liberalen müssten „auf Angriff schalten“, forderte Parteichef Christian Lindner.

  • Michael Kauch29.09.2014FDPFamilie

    Regenbogenfamilien bereichern die Gesellschaft

    Am 1. Oktober spricht der Bundeschef der Liberalen Schwulen und Lesben (LiSL), Michael Kauch, in der "ZDF"-Sendung "log in" über das Thema: "Gott bewahre: Hat die klassische Familie ausgedient?"

  • Alexander Graf Lambsdorff29.09.2014FDPVerteidigung

    Für mehr Kooperation bei der Rüstung

    Für den Vizepräsidenten des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff, ist klar: Die EU braucht dringend eine gemeinsame Rüstungsindustrie.

  • Konstantin Kuhle26.09.2014FDPLiberalismus

    Kuhle: Die FDP ist die spannendste Partei der Republik

    JuLi-Chef Konstantin Kuhle ist überzeugt: Die FDP ist aktuell die spannendste Partei Deutschlands. Im "Handelsblatt"-Gastbeitrag analysiert er den Leitbildprozess der Partei und das liberale Angebot.

  • Datenschutz stärken26.09.2014StiftungDatenschutz

    Digitale Selbstverteidigung lernen

    Der NSA-Enthüller Edward Snowden hat der Welt gezeigt, wie sehr die Daten von Privatpersonen der Neugier des Staates ausgeliefert sind. Im Seminar können Sie aber lernen, sich dagegen zu wehren.

  • Gefängnis26.09.2014FDPRechtspolitik

    Wegen Familienfotos ins Gefängnis?

    Die Große Koalition will härter gegen Kinderpornografie vorgehen und auch Nacktbilder ohne sexuellen Bezug kriminalisieren. Für die FDP gehen damit gute Absichten deutlich zu weit.

Seiten

Social Media Button