portal liberal - Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  • Frau beim Schreiben06.03.2015FDPFrauen

    Rechte von Frauen weltweit stärken

    Am Sonntag ist der Weltfrauentag. Er erinnert daran, dass Gleichberechtigung und der Schutz der Rechte von Frauen Aufgabe der Bürgergesellschaft und der Politik bleiben muss.

  • Ärztin und Patient06.03.2015FDPGesundheit

    Gröhe-Gesetz braucht grundsätzliche Reformen

    Das Versorgungsstärkungsgesetz von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) wurde erstmals im Bundestag beraten. Alber Duin fordert eine gründliche Überarbeitung des Gesetzes.

  • Wolfgang Greilich06.03.2015FDPInnen

    Ordnung und Gewaltfreiheit gewährleisten

    Am 18. März eröffnet die EZB eine Frankfurt-Zentrale. Bei den anstehenden "Blockupy"-Demos müsse die Landesregierung die Sicherheit von Bürgern und Eigentum schützen, so Wolfgang Greilich.

  • Karte von Korea06.03.2015StiftungDemokratie

    Reiseziel für Abenteuerlustige: Nordkorea

    Anlässlich der Internationalen Tourismusbörse in Berlin geben Stiftungsexperten Tipps zu Reisen in Risikoländer. Lars-André Richter und Rainer Rippe stellen Nordkorea vor.

  • Christian Lindner06.03.2015FDPLiberalismus

    Eine zweite Chance für die FDP

    Christian Lindner spricht im "Forum - Das Wochenmagazin" über eine zweite Chance für die FDP. Er sagt:  "Wir sind noch nicht am Ziel, aber auf dem richtigen Weg."

  • Symbolbild für Schule06.03.2015FDPBildung

    Für eine große Exzellenzinitiative in der Lehre

    Die Liberalen Hochschulgruppen begrüßen die erste Runde der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung", fordern jedoch mehr Ambition bei der Finanzierung und der Anerkennung von Abschlüssen.

  • Nicola Beer05.03.2015FDPMenschenrechte und humanitäre Hilfe

    Austausch mit kritischen Stimmen in Russland stärken

    Kreml-Kritiker Boris Nemzow ist tot, aber es gibt viele mutige Menschen wie ihn in Russland. Im Gastbeitrag für das Online-Portal "Tichys Einblick" lobt FDP-Generalin Nicola Beer deren Einsatz.

  • Sylvia Bruns05.03.2015FDPWohnungspolitik

    Mietpreisbremse bringt nicht mehr bezahlbaren Wohnraum

    Die Große Koalition beschließt die Mietpreisbremse und aus den Ländern kommt Gegenwind. FDP-Sozialexpertin Sylvia Bruns stellt klar: „Die Marktwirtschaft funktioniert auch bei Wohnungen.“

  • Hermann Otto Solms05.03.2015FDPEnergie

    Energie-Union ist der richtige Weg

    Die EU-Energieminister beraten derzeit über eine bessere Vernetzung der nationalen Energiemärkte in Europa. Hermann Otto Solms hofft, dass sich die Idee einer Energie-Union durchsetzt.

  • Ralf Witzel06.03.2015FDPFinanzen

    Effizienzteam legt unambitionierten Sparplan vor

    Das sogenannte Effizienzteam der nordrhein-westfälischen Landesregierung hat einen Sparplan vorgelegt. Es offenbare sich dadurch jedoch als Ineffizienzteam, konstatiert Ralf Witzel.

  • Alexander Graf Lambsdorff05.03.2015FDPEuropäische Union

    Putin hat seine Fans in Europa

    Trotz des Friedensabkommens von Minsk nehmen die militärischen Auseinandersetzungen in der Ostukraine kein Ende. Alexander Graf Lambsdorff warnt, dass Russland den Frieden gefährde.

  • Hauke Hilz05.03.2015FDPWahlen

    FDP Bremen ist jetzt startklar

    Die FDP Bremen hat am Dienstagabend ihr Wahlprogramm beschlossen, mit dem sie zur Bürgerschaftswahl antritt und wieder eine aktive Rolle im Parlament übernehmen will.

  • Wolfgang Kubicki05.03.2015FDPTierschutz

    Ein Wolkenkuckucksheim für den Scheckenfalter

    Wenn 14 Hektar Wald gerodet und 3,3 Millionen Euro begraben werden, und der Goldene Scheckenfalter trotzdem nicht landet, gibt es dann einen Protest? Ja, von Wolfgang Kubicki.

  • Cover liberal05.03.2015StiftungLiberalismus

    Die gekniffene Generation

    Die druckfrische Ausgabe des Debattenmagazins liberal ist jetzt im Bahnhofsbuchhandel. Titelthema: Die "gekniffene Generation" - wie der demografische Wandel ein Problem ungekannten Ausmaßes wird.

  • Volker Wissing05.03.2015FDPFinanzen

    Sofort mit Soli-Abbau beginnen

    Die Unionsspitze will den Solidaritätszuschlag vom Jahr 2020 an schrittweise senken. "Die Union irrlichtert in der Finanzpolitik", konstatiert Volker Wissing. Er fordert den sofortigen Abbau des Solis.

Social Media Button