Aktuelle Meldungen

  • Krankenkassenkarte  und Euromünzen23.07.2014FDPGesundheit

    Transparenz für Kassenpatienten

    Kassenpatienten sollen – ebenso wie Privatversicherte – nach dem Arztbesuch eine Rechnung ausgestellt bekommen, fordert FDP-Generalsekretärin Nicola Beer.

  • Christian Lindner23.07.2014FDPVerkehrspolitik und Infrastruktur

    FDP will Klarstellung zur Maut im Landtag

    Die Debatte über Dobrindts Maut-Pläne treibt immer wildere Blüten. Der FDP-Fraktion in Nordrhein-Westfalen reicht es. "Schluss mit dem Theater", sagt Christian Lindner.

     

  • Christian Dürr23.07.2014Haushalt

    Rot-Grün legt Kriegskasse zur Umgehung der Schuldenbremse an

    Vor Beginn der Haushaltsklausur der Landesregierung hat Niedersachsens SPD-Finanzminister die Aufnahme neuer Schulden für 2015 verteidigt. Christian Dürr hat keinerlei Verständnis dafür.

  • Fußball23.07.2014FDPSport

    1,1 Millionen Euro jährlicher "WM-Bonus" für sächsische Fußballvereine

    Die FDP-Landtagsfraktion will einen "WM-Bonus" von rund 1,1 Millionen Euro für die Nachwuchsarbeit sächsischer Fußballvereine. Damit sollen ehrenamtliche Trainer bzw. Betreuer gefördert werden.

     

  • Volker Wissing23.07.2014FDPArbeit

    CDU hat Chance auf Stärkung der Kaufkraft versäumt

    Angesichts der Blockadehaltung der Union bei der Abschaffung der kalten Progression ist die Forderung der Christdemokraten nach höheren Tarifabschlüssen aus liberaler Sicht dreist.

  • surF - Liberales im Netz23.07.2014StiftungInnen

    Von Staatsmachtlosigkeit, leeren Worten und echten Reformen

    Nach einer kleinen Sommerpause meldet sich die „surF“-Redaktion der Stiftung für die Freiheit mit neuem Lesestoff zurück.

  • Ägypten23.07.2014StiftungLiberalismus

    Liberalismus hat es schwer im Nahen Osten

    Ronald Meinardus, langjähriger Ägyptenexperte und ehemaliger Leiter des Regionalbüros der Stiftung in Kairo, sieht den Liberalismus in der arabischen Welt in miserablem Zustand.

  • Christian Lindner23.07.2014FDPInnen

    Innere Sicherheit gewährleisten

    FDP-Chef Christian Lindner setzt neue Akzente in der liberalen Innenpolitik. Im Interview mit "Der Westen" forderte er eine effektivere Bekämpfung von Kriminalität.

  • Euromünzen22.07.2014StiftungHaushalt

    Wie funktioniert die Schuldenbremse?

    Es wird viel über Sinn und Unsinn von Schuldenbremsen diskutiert. Gérard Bökenkamp hat für die Stiftung für die Freiheit eine Broschüre verfasst, die die Funktionsweise erläutert.

  • Sven Morlok22.07.2014Verkehrspolitik und Infrastruktur

    Morlok kritisiert Mautpläne

    Der sächsische Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) warnt vor negativen Folgen der Maut für den kleinen Grenzverkehr. Er fürchtet, dass Tagestouristen durch eine zusätzliche Abgabe abgeschreckt werden. "Das kann nicht Sinn der Sache sein."

  • Volker Wissing22.07.2014FDPWirtschaftspolitik

    Rheinland-Pfalz von schleichender Deindustrialisierung bedroht

    Die rheinland-pfälzischen Liberalen sehen sich in ihrer Kritik an der Wirtschaftspolitik der rot-grünen Landesregierung durch eine aktuelle Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young bestätigt.

  • Geld22.07.2014FDPSteuerpolitik

    Soli abschaffen und nicht zweckentfremden

    Die Bundesländer sollen nach Auffassung der Haushaltsnotlage-Länder Saarland und Bremen den Solidaritätszuschlag ab 2020 zur Tilgung von Altschulden nutzen können. Das stößt bei der FDP auf strikte Ablehnung.

  • Alexander Graf Lambsdorff22.07.2014FDPAußenpolitik

    Dritte Sanktionsstufe gegen Russland beschließen

    FDP-Europapolitiker Alexander Graf Lambsdorff stellte klar, dass es eindeutig an der Zeit sei, Wirtschaftssanktionen gegen einzelne Unternehmen in Russland zu beschließen.

  • Christian Lindner22.07.2014FDPLiberalismus

    Staat muss Schutz statt Bevormundung bieten

    Im Interview mit "The European" hat sich FDP-Chef Christian Lindner zur Rolle des Staates als Schiedsrichter bekannt und für eine generationengerechte Politik stark gemacht.

  • Christian Lindner22.07.2014FDPVerkehrspolitik und Infrastruktur

    Lindner fordert Maut-Gipfel zum Schutz der Grenzregionen

    Die Debatte über die umstrittene PKW-Maut geht unvermindert weiter. Neueste Wendung: Die CSU streitet sich. Christian Lindner hat die CSU aufgefordert, ihre Pläne für eine Pkw-Maut auf allen Straßen zurückzuziehen.

Seiten

Social Media Button