portal liberal - Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  • Volker Wissing21.11.2014FDPSteuern

    Geldsegen zur Schuldentilgung verwenden

    Trotz schwächelnder Konjunktur sind die Steuereinnahmen im Oktober weiter gestiegen. FDP-Finanzexperte Volker Wissing warf der Regierung vor, diesen Geldsegen zu verprassen.

  • Alexander Graf Lambsdorff21.11.2014FDPAußenpolitik

    Lambsdorff debattiert bei Jauch über Russland

    Am Sonntag ist Alexander Graf Lambsdorff bei "Günther Jauch" zu Gast. Thema: Der Umgang des Westens mit Russland. Die Sendung ist ab 21.45 Uhr in der "ARD" zu sehen.

  • Muslim beim Beten21.11.2014StiftungKirchen und Religionsgemeinschaften

    Stimmen für Toleranz verstärken

    Die Stiftung engagiert sich weltweit für Frieden, Freiheit und interreligiöse Verständigung. In Senegal finanzierte sie ein Musikvideo, das zum Dialog zwischen den Glaubensgemeinschaften aufruft.

  • Flagge Mecklenburg-Vorpommern21.11.2014FDPWirtschaft

    Große Koalition versagt bei Werftenkrise

    Die schwarz-rote Landesregierung will die Wirtschaftsprüfer von KPMG für die Insolvenz der P+S Werften zur Kasse bitten. FDP-General Johannes Weise stellt klar: KMPG trägt nur eine Teilschuld.

  • Frau beim Schreiben21.11.2014FDPWirtschaft

    FDP startet Herbstkampagne für wirtschaftliche Vernunft

    Die FDP ist die einzige Partei, die für eine Politik für die Menschen, der wirtschaftlichen Vernunft und der Weitsicht steht. Das unterstreicht sie jetzt mit ihrer Herbstkampagne für wirtschaftliche Vernunft.  

  • Walter Klitz21.11.2014StiftungAußenpolitik

    Klitz: Radikalisierung hat zugenommen

    Nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Jerusalem droht eine weitere Spirale der Gewalt im Nahen Osten. Die Stimmung in Jerusalem ist angespannt, sagt Israel-Experte Walter Klitz.

  • Gesine Meißner21.11.2014FDPEuropa

    Plastiktütenverbot schadet mehr als es nutzt

    Die EU will es den Mitgliedsstaaten ermöglichen, bestimmte Arten von Plastiktüten zu verbieten. Für FDP-Europaparlamentarierin Gesine Meißner der falsche Weg, um Plastikmüll zu reduzieren.

  • Moritz Körner, Landesvorsitzender der JuLis NRW, fordert Steuerreformen und die Aufrechterhaltung der Tarifpluralität. Bild: Marius Hoppe21.11.2014FDPSteuern

    Ungerechtigkeiten im Steuersystem beseitigen

    Die JuLis NRW haben sich auf ihrem 82. Landeskongress für die Stärkung der Innovationsfähigkeit der deutschen Wirtschaft sowie die Abschaffung der Erbschaftssteuer ausgesprochen.

  • Hamburger Wappen21.11.2014FDPMenschenrechte und humanitäre Hilfe

    Hamburger Senat handelt unverantwortlich

    FDP-Sozialexpertin Martina Kaesbach kritisiert, dass bei der Verteilung von Flüchtlingen in Hamburg die besseren Wohngegenden der Stadt verschont werden. Die Liberale hält das für unverantwortlich.

  • Schülerin am Schreibtisch21.11.2014FDPBildung

    Deutsche Schüler nur digitales Mittelmaß

    Eine internationale Studie hat ergeben, dass deutsche Schüler in Sachen Computernutzung nur mittelmäßig abschneiden. FDP-Bildungsexpertin Jasmin Laub fordert eine Technik-Offensive.

  • Jan-Christoph Oetjen21.11.2014FDPIntegration und Zuwanderung

    FDP unterstützt Umdenken in der Flüchtlingspolitik

    In Goslar will ein vorausschauender Oberbürgermeister mehr Flüchtlinge aufnehmen. Jan-Christoph Oetjen lobt seine Initiative und spricht sich dafür aus, die Zuwanderung als Chance zu begreifen.

  • Jugendliche20.11.2014FDPSoziales

    Armut an allen Fronten bekämpfen

    Jeder vierte Bremer ist arm. Die Bremer Liberalen sagen Armut den Kampf an und fordern bessere Bildung, die Schaffung von Arbeitsplätzen und Vollzeit-Betreuungsoptionen.

  • Pakistan20.11.2014StiftungExtremismus

    Pakistan anfällig für IS-Propaganda

    Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kontrolliert weite Gebiete im Nordosten Syriens und im Irak. Stiftungsexperte Ronald Meinardus bewertet das Risiko einer Ausweitung nach Südasien.

  • Christian Lindner20.11.2014FDPRente

    Große Koalition macht Politik gegen die Enkel

    Rentenbeiträge runter, Rentenpakete geschnürt: Die Große Koalition tut alles für kurzfristigen Applaus. „Die langfristigen Kosten werden unter den Teppich gekehrt“, kritisiert Christian Lindner.

  • Nicola Beer20.11.2014FDPRente

    Rente mit 63 führt ins finanzielle Desaster

    Viel mehr Menschen als gedacht haben die abschlagsfreie Rente mit 63 beantragt; sie wird somit viel mehr kosten, als die Regierung prognostiziert hat. Nicola Beeer warnt vor einem finanziellen Flächenbrand.

Social Media Button