StiftungAnalyse

Altmaier vs. Vestager: Wer ist der Erbe Ludwig Erhards?

Margrethe VestagerDie liberale Dänin Margrethe Vestager ist die wahre Erbin von Ludwig Erhard ist.

Lange nicht erlebt, so eine Woche der Industriepolitik! Der deutsche Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier verkündet den Frontalangriff gegen China und die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager untersagt die genauso motivierte Fusion von Alstom und Siemens im Bahngeschäft. Der Vorstandsvorsitzende der Stiftung für die Freiheit, Karl-Heinz Paqué, selbst Volkswirt, erklärt, erläutert und urteilt. Er kritisiert, dass Altmaier dem Staatskapitalismus Chinas einen Staatskapitalismus europäischer Provenienz entgegensetzen wolle. "Mit Sozialer Marktwirtschaft in der Tradition Ludwig Erhards hat das nichts zu tun."

Richtig ist, China auf multilateraler Ebene der WTO durch harten Druck daran zu erinnern, dass es sich an die Regeln des freien und fairen Handels halten muss , wenn es denn weiter im Welthandel als Exportgigant expandieren will. Dazu wären im Extremfall auch Druckmittel wie Strafzölle im Rahmen des WTO-Regelwerks geeignet, und dazu bedarf es natürlich einer gemeinsamen transatlantischen Front für mehr Wettbewerb. Dies jedoch nicht durch Schaffung eines eigenen deutschen Staatskapitalismus, der die Weltmärkte im neomerkantilistischen Stil erobern will und auf die Wettbewerbsbedingungen in wichtigen globalen Teilmärkten - immerhin Europa! - keine Rücksicht nimmt.

Lesen Sie hier, warum die liberale Dänin ist die wahre Erbin von Ludwig Erhard ist.

Kommentare (0)

Social Media Button