FDPKommunalwahlen NRW

Der Wahlkampf in NRW geht in den Endspurt

Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Kommunalwahl, OB-WahlBeim "MASZ-macht's"-Aktionstag in Düsseldorf bekam die FDP-Oberbürgermeisterkandidatin Unterstützung von Parteichef Christian Lindner.
09.09.2020

Am 13. September finden in Nordrhein-Westfalen Kommunalwahlen statt. In der Landeshauptstadt gehen die Freien Demokraten mit Marie-Agnes Strack-Zimmermann ins Rennen um den Oberbürgermeisterposten. Beim "MASZ macht's"-Aktionstag der FDP NRW in Düsseldorf bekam Strack-Zimmermann Unterstützung von der gesamten liberalen Familie - stellvertretend für die grandiose Arbeit der vielen Kandidaten und Wahlkämpfer im Wahlkampf. Auf den letzten Wahlkampf-Metern gilt es, noch einmal alle Kräfte zu bündeln. Dafür sind neben FDP-Chef Christian Lindner auch Johannes Vogel, Generalsekretär der FDP NRW, Joachim Stamp, Landesvorsitzender der FDP NRW und stellvertretender Ministerpräsident und der Vorsitzende der bayerischen FDP-Landtagsfraktion, Martin Hagen, nach Düsseldorf zum Aktionstag gereist. Werben auch Sie bei Ihren Freunden und Verwandten in Nordrhein-Westfalen für die FDP: Beste Bildung, starke Wirtschaft und moderne Infrastruktur: Jetzt erst recht!

Unter dem Motto "Düsseldorf verstehen" werben die Freien Demokraten für einen liberalen Wechsel im Rathaus. "Düsseldorf zu verstehen ist die Voraussetzung, um unsere Stadt in eine lebenswerte und erfolgreiche Zukunft zu führen – gemeinsam mit den Menschen, nicht gegen sie", erklärt die langjährige Kommunalpolitikerin und OB-Kandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann. So wirbt auch Parteikollege Johannes Vogel beim "MASZ macht's"-Aktionstag für die FDP-Politikerin, denn sie sei nicht nur zielstrebig, sondern eine "echte Düsseldorferin und durchsetzungsstark: Wer Düsseldorf liebt, wählt Marie-Agnes Strack-Zimmermann." 

Auch FDP-Chef Christian Lindner, der Landesvorsitzende der FDP NRW Joachim Stamp und der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion Bayern Martin Hagen waren zur Unterstützung vor Ort. "Marie-Agnes Strack-Zimmermann ist eine, die sagt was sie denkt und tut, was sie sagt. Solche Leute brauchen wir, gerade auch in der Kommunalpolitik", hieß es in den Reden ihrer Parteikollegen. "Wenn ich Düsseldorfer wäre, würde ich am 13. September Marie-Agnes Strack-Zimmermann wählen, eine Frau mit Haltung und Rückgrat!", empfahl Martin Hagen. Und Strack-Zimmermann ist hochmotiviert: "Ich will Oberbürgermeisterin werden. In der Stadtverwaltung sitzen viele tolle Menschen, die nur warten, aus der Geiselhaft entlassen zu werden, um diese Stadt in eine tolle Zukunft zu führen."

"Ich danke allen UnterstützerInnen aus Düsseldorf und dem ganzen Bundesgebiet für den tollen Aktionstag zur Kommunalwahl", so Strack-Zimmermann sichtlich gerührt. Rund 300 Menschen waren beim Aktionstag vor Ort - natürlich unter Einhaltung der Corona-bedingten Abstands- und Hygieneregeln. "Was für ein starkes Signal für die Wahl am 13.09., wir kämpfen für Dich als neue Oberbürgermeisterin der Stadt Düsseldorf, liebe Marie-Agnes!", resümiert Vogel

Unterstützen Sie die Freien Demokraten im Wahlkampf

Für ein erfolgreiches Wahlkampffinish braucht es jetzt vor allem eines: Ihren Einsatz. Unterstützen Sie die Freien Demokraten auch im Online-Wahlkampf. Liken, kommentieren und teilen Sie Beiträge der FDP NRW auf Facebook, Twitter oder Instagram und die Postings der Oberbürgermeisterkandidatin Strack-Zimmermann in den Sozialen Medien. Mit wenigen Klicks können Sie damit die Reichweite der liberalen Botschaften erheblich erhöhen. 

Sprechen Sie mit Ihrer Familie, Ihrem Freundeskreis, Ihrer Nachbarschaft, Ihren Kollegen oder Kolleginnen und werben Sie für die Freien Demokraten und ihre Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort. Besuchen Sie gemeinsam mit Freunden und Familie entweder on- oder offline eine der zahlreichen Veranstaltungen der FDP NRW und überzeugen Sie sie von den Zielen der FDP. Denn eine Stimme für die Freie Demokratische Partei kann viele Gründe haben - einer der besten sind unsere Ziele, die Kommunen zu einem zukunftsorientierten Ort zu machen. 

Mehr zum Thema

Kommentare (0)

Social Media Button