FDPBundesparteitag

Deutschland einig Innovationsland

Die Freien Demokraten wollen Deutschland innovativer machenDie Freien Demokraten wollen Deutschland innovativer machen
08.05.2018 - 17:37

Innovationen prägen Nationen und ihre Wirtschaft. Deutschland ist jedoch nicht mehr einsame Spitze in der Welt, was Forschung und Technologien angeht. Deshalb fordert FDP-Chef Christian Lindner: "Wir müssen gegenüber den USA und China wieder in die Angreiferrolle." Und das schaffen wir nur mit innovativen Lösungen wie einem Digitalministerium, neuem Datenrecht und digitalen Sonderwirtschaftszonen.

Digitale Sonder... was? Mit digitalen Freiheitszonen wollen wir ideale Räume für Start Ups und Unternehmensgründungen aus Hochschulen bieten. Durch Öffnungs- und Experimentierklauseln könnte für junge Unternehmen der Start ins Wirtschaftsleben und das Wachstum erleichtert werden. „Vielleicht sogar auch über steuerliche Anreize“, schlägt Lindner vor. Wir müssen es Denkern und Tüftlern leichter machen, dass sie ihre innovativen Ideen in die Tat umsetzen können. Dafür braucht es auch von der Politik neue Innovationen. Wir wollen auf unserem Parteitag zeigen, wie es geht!

Kommentare (2)

Wolfgang krahl
10.05.2018 - 18:30
Deutsche Innovationen müssen über Partnerschaften insbesondere in Europa mehr Gewicht und Unterstützung erreichen, damit die USA und andere Mächte nicht unsere oder die europäischen Innovationen abgreifen, finanzieren und steuern. Europäische Innovation darf nicht von den USA, China, Indien o.a. vermarktet werden. Die Gewinne müssen in Europa landen. Europa First! 500 Mio Europäer müssen gegenüber z. B. 350 Mio Amerikaner konsequenter auftreten und den Weltmarkt eigenständig beeinflussen ohne Abhängigkeit von anderen Mächten wie z. B. den USA, die mit ihrer Wirtschaftskraft deutsche und Innovationen anderer Länder weiterentwickeln und vermarkten. Wirtschaftskraft darf nicht hauptsächlich über Kriege gesteuert werden.
Bennighof Elke Christine
10.05.2018 - 00:00
Idee finde ich gut, fokussiert ein spezielles Ministerium zu dem von der Halbwertzeit der technologischen Innovation ( also auch neue "Trojaner, Viren usw.) zu schaffen. Dies kommt in erster Linie den staatl. relevanten Entscheidungsstellen wie Ministerien, Körperschaften öfftl. Rechts; Stiftungen usw. zugute; aber auch die Privatwirtschaft kan von dem Forschungsergebnissen - sobald als nicht mehr "geheim" unter Datenschutz - für Ihre eigene Datensicherung Erkenntnisse zu Rate ziehen.- es wird soviel Steueraufkommen für "Events" (es gibt ein breites Spektrum dersolchen) ausgegeben, daß D a f ü r auch noch ein Etat möglich sein darf. Gruß und schönes langes Wochenende; welches bei Einigen der FDP bei der Veranstaltung in Berlin zu verbracht werden wird. Ich warte dann auf die Ergebnisse per Info-Newsletter und sehe auch TV -Nachrichten in Erwartung der Berichte über das Treffen in Berlin. Gruß Elke C-Bennighof, Weinheim-Weststadt/Bergstraße
Social Media Button