FDPfdplus 4|2022

Die aktuelle fdplus zieht Bilanz nach einem Jahr FDP in der Regierung

Das Cover der fdplus Ausgabe 4 des Jahres 2023: Freiheit und Fortschritt in Zeiten der KriseDie neue fdplus ist da!
19.01.2023

In der letzten fdplus des Jahres 2022 blicken die Freien Demokraten auf ein erfolgreiches erstes Jahr in Regierungsverantwortung zurück. Die Bilanz sowie einen Ausblick auf das Wahljahr 2023 finden Sie in der aktuellen Ausgabe.

Die letzte fdplus-Ausgabe des Jahres 2022 zieht Bilanz über ein Jahr FDP in der Bundesregierung. Die Freien Demokraten haben in Zeiten von Krieg, Energiekrise, Inflation und drohender Rezession Verantwortung übernommen. Sie haben mit Entschlossenheit reagiert, um das Land vor Armut und Deindustrialisierung zu schützen.

Neben einem Rückblick auf die Regierungsarbeit finden Sie in der fdplus auch einen Ausblick darauf, wie die Freien Demokraten die Erneuerung Deutschlands auch im kommenden Jahr anpacken wollen, um Wettbewerbsfähigkeit und Wohlstand zu sichern. Es werden große Modernisierungsprojekte angestoßen, wie beispielsweise die Einführung des bundesweit gültigen und digital buchbaren Deutschlandtickets von Verkehrsminister Volker Wissing.

FDP ist bereit für das Wahljahr 2023

Im nächsten Jahr stehen zudem vier Landtagswahlen vor der Tür. Den Anfang macht Berlin – nachdem das Berliner Verfassungsgericht die Abgeordnetenhauswahl vom September 2021 wegen eines beispiellosen Organisationsversagens des Berliner Senats für nichtig erklärt hat. Spitzenkandidat Sebastian Czaja begründet in der aktuellen fdplus, warum er die Wahlwiederholung als Chance sieht und was er für Berlin erreichen will.

Im Herbst 2023 wird auch in Hessen ein neuer Landtag gewählt. In der aktuellen fdplus-Ausgabe erfahren Sie mehr über den Spitzenkandidaten Dr. Stefan Naas und seine Wahlziele im Doppel-Interview mit Bettina Stark-Watzinger, Landesvorsitzende der FDP Hessen und Bundesbildungsministerin.

Lesen Sie die fdplus ganz bequem per App auf Ihrem iPhone, iPad oder Android-Gerät. Alternativ können Sie sie auch als PDF herunterladen oder Einzelseiten ausdrucken. Die barrierefreien Einzelseiten der fdplus finden Sie hier auf www.fdplus.de.

Social Media Button