26.02.2018 - 18:00StiftungBrandenburg

Diskussionsveranstaltung der Stiftung: Demokratie heißt Auseinandersetzung

Demokratie lebt von der Freiheit der Rede und Auseinandersetzung. Bei der Podiumsdiskussion des Regionalbüros Berlin Brandenburg der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit am 26. Februar diskutieren Frank Richter und Christoph Giesa folgende Fragen: Mangelt es am politischen Streit, an der offenen Aussprache und dem Zuhören? Wie sollen wir in unserer Demokratie mit Protest, Wählerfrust und Populismus umgehen? Wie können wir die Zerrissenheit unserer Gesellschaft überwinden?

Lindner Congress Hotel
Karl-Marx-Str. 68
03046 Cottbus

Diesen Termin:

Termine

Social Media Button