FDPBürgerschaftswahl 2015

Frischer Wind für Bremen

Katja Suding, Lencke Steiner und Nicola BeerWarmlaufen für den Wahlkampf: Die Freidemokraten im Goedekens
24.04.2015

Geht es ihr um Cabrios, Champagner oder gar Mode? Antworten auf diese Fragen gab es am Donnerstagabend im Bremer Goedekens. Zusammen mit FDP-Generalsekretärin Nicola Beer und Hamburgs FDP-Chefin Katja Suding stimmten die FDP-Spitzenkandidaten für die Bremer Bürgerschaftswahl, Lencke Steiner und Hauke Hilz über 100 Gäste auf den Wahlkampf ein.

FDP Bremen ist startklarSind starklar für den Wahlkampf

Die FDP hat am Donnerstagabend zu ihrer ersten Wahlkampfveranstaltung eingeladen und konnte gleich mit einem echten Pfund wuchern:  Katja Suding, die die Freidemokraten als Spitzenkandidatin bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg zum Erfolg geführt hat. Lencke Steiner, die das in Bremen noch vorhat. Und Nicola Beer, die Generalsekretärin der Bundes-FDP. Lencke Steiner machte gleich deutlich, dass es ihr um Inhalte geht. Insbesondere die Themen Bildung, Wirtschaft und Verkehr sind ihr wichtig.

Sie will in Bremen die Gründerszene beleben, eine Plattform für Innovationen schaffen und Patente an den Mittelstand vermitteln, die von den großen Unternehmen nicht genutzt werden. Wirtschaft, so zitiert der "Weser Kurier" die Quereinsteigerin, fängt in der Schule an: "Es sollte als Fach unterrichtet werden.“ Und damit ist sie also bei der Bildung – „Talente hat jedes Kind, wie schaffen wir es also, gute Schüler zu produzieren?“ Schüler, die später nicht alle zwingend studieren müssen, sagt sie. „Ich finde es furchtbar, wie schlecht der Ruf des Handwerks ist.“

Der Abend im Goedekens war aber "nur" ein Warmlaufen für den Wahlkampf. Am Freitag fällt der Startschuss und die Liberalen machen es spannend.

Lencke Steiner sagt zum Auftakt-Motiv: "Wir wollen die Bremer neugierig auf unser frisches Programm machen. Bremen soll sich fragen: Was will Lencke Steiner eigentlich? Und ganz nebenbei räumen wir mit ein bisschen Augenzwinkern noch mit ein paar Klischees auf."

Die Auflösung folgt am Freitag Nachmittag: Verfolgen Sie den Startschuss auf der Facebook-Fanseite der FDP Bremen.

Kommentare (0)

Social Media Button