FDP, FDP-Fraktion, StiftungDas neue Portal

Inhalte auf Ihrer Website einbinden

02.09.2014 - 09:48

Das Portal Liberal wurde nicht nur optisch runderneuert, sondern hat auch einige neue Funktionen. Die wichtigste ist, dass Sie in Zukunft schon mit wenigen Klicks die aktuellsten liberalen Informationen auf Ihrer Homepage einbinden können. Mit Hilfe dieses Werkzeugs können Sie Artikel, Termine oder Pressemitteilungen vom Portal Liberal einfach per Einbettungscode auf Ihrer eigenen Homepage anzeigen lassen. Ihr Vorteil: Die aktuellen Nachrichten, neuen Pressemitteilungen und anstehenden Termine werden immer automatisch aktualisiert.

Jedes Element auf dem Portal, das über ein graues Zahnrad verfügt, können Sie direkt einbinden, indem Sie auf das Zahnrad klicken, eine Ansicht wählen, die Farben des Widgets festlegen und die HTML-Code kopieren. Scrollen Sie runter für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Beispielbildern.

Liberale Nachrichten. Maßgeschneidert für Sie.

Sie interessieren sich nur für Nachrichten zu Bürgerrechten, wollen nur Termine aus Berlin oder ausschließlich Pressemitteilungen der Generalsekretärin? Kein Problem. Über die Suche können Sie die entsprechenden Portal Liberal-Inhalte suchen. Dann klicken Sie einfach auf das Zahnrad-Symbol und der passende Einbettungscode wird für Sie erstellt.

Die voreingestellten Farben passen nicht zu Ihrem Homepage-Design? Auch das ist kein Problem. Klicken Sie auf das Zahnrad oben rechts und bestimmten Sie selbst die Größe, Schriftart und Farben des Widgets.

Schritt Eins: Inhalt auswählen

Code anpassen

Sie können sich die Inhalte, die Sie auf Ihrer Homepage abbilden wollen, sowohl über die Suche zusammenstellen oder aber jedes Element auf dem neuen Portal Liberal, das über ein Zahnrad verfügt, direkt einbinden. Klicken Sie einfach auf das kleine Zahnrad im ausgegrauten Bereich rechts neben Artikel, Pressemitteilungen und Terminen. Mit einem Klick öffnet sich ein Bearbeitungsfenster. Wählen Sie als erstes aus, ob die eingebundenen Inhalte in reiner Listenansicht, als Liste mit Artikelbild oder als Teaser-Ansicht (Anrisstext mit Bild) angezeigt werden sollen.

Inhalte einbinden Schritt 1

Schritt Zwei: Code anpassen

Im nächsten Schritt lassen sich noch einige Einstellungen zum optischen Erscheinungsbild vornehmen. Sie können Schriftart, Hintergrundfarbe und die Größe des auszugebenden Inhalts festlegen.

Inhalte einbinden - Schritt zwei

Schritt Drei: Code einbetten

Weiter unten finden Sie den angepassten Einbettungscode, den Sie an die entsprechende Stelle im Redaktionssystem Ihres Internetsauftritt kopieren. Fertig!

So sieht das Ergebnis auf einer FDP-Homepage vom Typ Classic aus:

Inhalte einbinden Schritt 3

Kommentare (0)

Diesen Artikel:

Ähnliche Artikel:

Social Media Button