FDPBürgerschaftswahl 2015

Steiner wird neue FDP-Fraktionsvorsitzende

V.l.n.r.: Hauke Kilz, Lencke Steiner & Magnus BuhlertV.l.n.r.: Hauke Kilz, Lencke Steiner & Magnus Buhlert

Die neue Fraktionschefin der FDP in der Bürgerschaft heißt Lencke Steiner. Als „kantige Oppositionsführerin“ will sie sich für Dynamik, Innovation und bessere Bildungschancen einsetzen. Die wahrscheinliche Koalition zwischen SPD und Grünen hat Steiner auf dem Kieker: „Immer das Gleiche und veränderungsresistent.“

In der konstituierenden Sitzung der Fraktion wurde Steiner einstimmig zur Vorsitzenden der sechsköpfigen Fraktion gewählt, ihre Stellvertreter sind FDP-Landeschef Hauke Hilz sowie Magnus Buhlert.

„Große Schritte wird man vom neuen rot-grünen Senat nicht erwarten können“, kommentierte Steiner die Koalitionsverhandlungen zwischen Sozialdemokraten und Grünen. Dafür seien die ideologischen Differenzen zu tief. Sie appellierte an den designierten Bürgermeister, alles dafür zu tun, „dass im Koalitionsvertrag die Weichen für mehr wirtschaftliche Dynamik, Innovation und bessere Bildungschancen“ gestellt werden. Daran werde die FDP ihn und den künftigen Senat messen, kündigte Steiner an.

Kommentare (0)

Diesen Artikel:

Ähnliche Artikel:

Social Media Button