StiftungStudie zu Steuerpolitik

Welche Reformen wollen die Parteien bei der Steuer?

Steuererklärung mit MünzenSteuererklärung mit Münzen
09.08.2017 - 15:15

Der Staat nimmt so viel Steuern ein wie noch nie, dadurch werden besonders kleine und mittlere Einkommen belastet. Stiftungsexperte Fabian Disselbeck vergleicht in einer Kurzstudie die Steuerkonzepte der Parteien. "Sowohl die politischen Parteien als auch zivilgesellschaftliche Organisationen beteiligen sich mit Vorschlägen an der Diskussion. Insbesondere vor dem Hintergrund der steigenden Steuereinnahmen bekommen die verteilungspolitischen Fragen eine neue Relevanz", erläutert Disselbeck.

Die Steuereinnahmen wüchsen nicht nur absolut, sondern auch überproportional stark zur wirtschaftlichen Entwicklung, erklärt der Stiftungsexperte. Auch der Ausblick auf die kommenden Jahre zeige, dass sich dieser Trend fortsetzen werde. "Im Fokus stehen dabei die unterschiedlichen Reformvorschläge zur Einkommensteuer sowie vorwiegend steuerliche Be- und Entlastungen, die einzelne Haushalte betreffen."

Kommentare (0)

Social Media Button