StiftungDeniz Yücel

Yücel seit einem Jahr in Untersuchungshaft

TürkeiIn der Türkei sitzen viele Journalisten in Haft
13.02.2018 - 16:00

Seit einem Jahr sitzt Deniz Yücel in der Türkei in Untersuchungshaft. Der Büroleiter der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in der Türkei, Hans-Georg Fleck, berichtet in seinem Meinungstext über den aktuellen Stand des Verfahrens. In der Türkei finde der Fall besondere Aufmerksamkeit in Bezug auf die deutsch-türkischen Beziehungen, so Fleck. Eine Normalisierung könne er bislang jedoch nicht erkennen. Er warnt deshalb vor einem Deal mit der Türkei.

Zwar sei eine Freilassung von Yücel nicht vorhersagbar. Doch habe die Türkei erkannt, dass sie Zugeständnisse an ihre Partner machen müsse. "Die türkische Seite muss zurück in die Gemeinschaften finden, in die das Land angebunden sein wollte." Darin liege auch die Lösung des Falls Yücel, so Fleck.

Den gesamten Meinungstext zum Fall Deniz Yücel von Hans-Georg Fleck finden Sie hier. (bh)

Kommentare (0)

Diesen Artikel:

Ähnliche Artikel:

Social Media Button