portal liberal - Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  • Panzer in der Wüste16.04.2013FDPAußenpolitik

    Hilfe für syrische Kriegsopfer

    Die Bundesregierung setzt sich für die Kriegsverletzten des andauernden syrischen Konflikts ein. Am Montag brachte ein Bundeswehr-Airbus 36 verletzte Syrer nach Deutschland. Sieben davon werden im Bundeswehrkrankenhaus in Westerstede behandelt. Die anderen Verletzten werden in Ulm, Hamburg und Berlin betreut. Über humanitäre Hilfe hinaus gehe es darum, ein politisches Signal zu senden, erklärte Außenminister Guido Westerwelle (FDP) in Berlin. Die Aktion sei ein Zeichen der Solidarität mit der syrischen Opposition gegen das Assad-Regime.

  • Steuerformular und Euromünze16.04.2013FDP-FraktionHaushaltspolitik

    SPD-Steuerpläne zurück in die Mottenkiste

    Der deutsche Staatshaushalt wird von Schwarz-Gelb gut geführt. Das belegen auch die Prognosen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DiW), das für das Jahr 2017 Haushaltsüberschüsse in Höhe von fast 30 Milliarden Euro prognostiziert – ganz ohne Steuererhöhungen. Damit könnten die Steuererhöhungspläne von SPD und Grünen wieder zurück "in die Mottenkiste destruktiver Neiddebatten", konstatierte FDP-Finanzexperte Volker Wissing.

  • Rainer Brüderle16.04.2013FDP-FraktionEuro-Stabilisierung

    Vier gute Jahre für Deutschland

    Entlastung um 22 Milliarden Euro, weniger als drei Milliarden Arbeitslose und stabiles Wirtschaftswachstum: Das sind nur drei Punkte der schwarz-gelben Leistungsbilanz, die FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle nach der Fraktionsklausur der Liberalen am Montag in Berlin präsentierte. Jetzt gelte es dafür zu sorgen, dass die erfolgreiche Arbeit der christlich-liberalen Koalition fortgesetzt werde, damit auch die nächste Legislatur „vier gute Jahre für Deutschland“ bedeute.

  • Landesparteitag Sachsen-Anhalt16.04.2013FDPPartei

    FDP Sachsen-Anhalt erzielt mehr Bürgerbeteiligung

    Die FDP Sachsen-Anhalt hat ihre ehemalige Landesvorsitzende Cornelia Pieper, die zurzeit als Staatsministerin im Auswärtigen Amt tätig ist, wieder zur Landeschefin gewählt. Auf dem Landesparteitag am 13. April in Peißen bei Halle bekam die Liberale 73 Prozent der Stimmen. Die Delegierten fassten unter anderem Beschlüsse zur Stärkung der Grundschulstruktur und zu Beteiligungsmöglichkeiten für Bürger an politischen Prozessen. Lydia Hüskens und Marcus Faber wurden im Amt als stellvertretende Landesvorsitzende bestätigt.

  • Beim fairen Frühstück der FDP-Fraktion16.04.2013FDP-FraktionAußenpolitik

    Win-Win-Situation für Bauern und Konsumenten

    Die FDP-Fraktion hat den Dienstag mit einem fairen Frühstück begonnen. Fair gehandelte Produkte zu kaufen, sei eine Win-Win-Situation, sagte FDP-Menschenrechtsexpertin Marina Schuster: „Es ist gut für uns und gut für die Bauern.“ Um mehr Menschen für Lebensmittel aus fairem Handel zu gewinnen, sei es wichtig, mit kleinen Schritten zu beginnen. In den Büros der FDP-Abgeordneten soll es künftig noch mehr faire Produkte geben, versprach sie.

  • Wir haben die Bürger um 22 Milliarden Euro entlastet - Brüderle

    Wir haben die Bürger um 22 Milliarden Euro entlastet - Brüderle
    15.04.2013FDP-Fraktion

    Wir haben die Bürger um 22 Milliarden Euro entlastet

  • Wir haben die Bürger um 22 Milliarden Euro entlastet - Brüderle

    Wir haben die Bürger um 22 Milliarden Euro entlastet - Brüderle
    15.04.2013FDP-FraktionFinanzpolitik

    Vier gute Jahre für Deutschland

    Entlastung um 22 Milliarden Euro, weniger als drei Milliarden Arbeitslose und stabiles Wirtschaftswachstum: Das sind nur drei Punkte der schwarz-gelben Leistungsbilanz, die FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle nach der Fraktionsklausur der Liberalen am Montag in Berlin präsentierte. Jetzt gelte es dafür zu sorgen, dass die erfolgreiche Arbeit der christlich-liberalen Koalition fortgesetzt werde, damit auch die nächste Legislatur „vier gute Jahre für Deutschland“ bedeute.

  • Patrick Meinhardt mit dem Bundesvorstand der LHG15.04.2013FDP-FraktionBildungspolitik

    Für elternunabhängiges BAföG

    FDP-Bildungspolitiker Patrick Meinhardt hat sich für ein elternunabhängiges BAföG ausgesprochen. „Die weitere Optimierung des Bafög als der zentralen Maßnahme der Studienfinanzierung steht für uns Liberale weit oben auf der bildungspolitischen Tagesordnung“, sagte er am Sonntag beim Treffen des FDP-Fraktionsvorstandes mit dem Bundesvorstand der Liberalen Hochschulgruppen in Berlin.

  • Flüchtlingsfamilie15.04.2013StiftungAußenpolitik

    Zwischen Bürgerkrieg und historischer Chance

    Lange diskriminiert und ausgegrenzt, setzen die Kurden Syriens große Hoffnungen auf eine Transformation der politischen Ordnung nach einem Fall des Assad-Regimes.

  • Philipp Rösler15.04.2013FDPWirtschaftspolitik

    Deutschland legt gute Bilanz vor

    Die Bundesregierung hat der EU-Kommission das deutsche Nationale Reformprogramm (NRP) vorgelegt. „Das NRP 2013 macht deutlich: Deutschland hat große Fortschritte erzielt“, sagte Wirtschaftsminister Philipp Rösler. „Wir nehmen die europäischen Empfehlungen ernst und halten unsere Verpflichtungen ein. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag für mehr Stabilität, Wachstum und Beschäftigung in Europa.“

  • Guido Westerwelle. Foto: FDP NRW15.04.2013FDPPartei

    Liberale gehen mit voller Kraft voraus

    Auf ihrem 66. Ordentlichen Landesparteitag in Hamm haben die nordrhein-westfälischen Liberalen den Kurs für den Bundestagswahlkampf festgelegt. Die Parteiprominenz des größten FDP-Landeverbands war vor Ort, mit Reden unter anderem von Landeschef Christian Lindner und dem Bundesaußenminister und Spitzenkandidaten der FDP NRW, Guido Westerwelle. Mit dem Slogan „Das geht nur mit uns“ wollen sich die Liberalen für Gerechtigkeit, stabile Finanzen und Bürgerrechte einsetzen.

  • Rainer Brüderle15.04.2013FDP-Fraktion, FDPPartei

    FDP steht für die richtige Politik für Deutschland

    Nach einem Wochenende voller Wahlparteitage hat FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle erklärt, dass die Liberalen für die richtige Politik für Deutschland stehen. "Es wird im Wahlkampf ein Kernpunkt sein, den Wählern zu sagen: Macht die FDP stark, damit wir diese Politik fortsetzen können." Er sprach außerdem über die zentralen Themen der Liberalen für den Wahlkampf.

  • Steuermotiv: Euromünzen, Lesebrille und Formular15.04.2013FDP-FraktionFinanzpolitik

    Steinbrücks Vermögensteuer nicht umsetzbar

    Mit seiner Ankündigung eine Vermögensteuer einzuführen und dabei eine Substanzbesteuerung zu vermeiden hat SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück in Volker Wissings Augen endgültig sein „finanzpolitisches Restansehen“ verspielt. Eine solche Zwischenlösung gebe es nicht, so der FDP-Finanzexperte. In seinen Zeiten als Finanzminister habe Steinbrück stets betont, dass die Trennung von privatem und betrieblichem Vermögen bei der Vermögensteuer unmöglich sein.

  • Wahlzettel15.04.2013FDPBildungspolitik

    Geschlossen ins Doppelwahlkampfjahr

    Hessens Liberale sind für das Doppelwahljahr gut aufgestellt. Bei ihrem Landesparteitag in Bad Hersfeld schworen sich die Freidemokraten auf den Kampf für die Freiheit und gegen die rot-rot-grüne Bevormundungspolitik ein. Jörg-Uwe Hahn wurde im Amt des Landesvorsitzenden bestätigt und soll die liberalen Hessen im Wahlkampf anführen. Im „hr-online“-Interview unterstrich er: „Die FDP Hessen ist eine geschlossene Truppe.“

  • Bundestag15.04.2013FDP-FraktionEU-Politik

    Fraktion in Frühjahrsklausur

    Die liberale Bundestagsfraktion ist in Berlin zu ihrer jährlichen Frühjahrsklausur zusammengekommen. Zentrale Themen sind Zypern und Euro-Stabilisierung. Weitere  Diskussionen haben die liberale Position zur Sozialen Marktwirtschaft und Wachstum durch Kreativität und Innovation zum Thema. Fraktionschef Rainer Brüderle wird um 13 Uhr über die Ergebnisse der Klausur informieren.

Social Media Button