portal liberal - Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  • NATO22.10.2018FDPAußenpolitik

    NATO-Sondergipfel dringend einberufen

    Die Berichte über einen möglichen Ausstieg der USA aus dem INF-Vertrag sorgen für Bestürzung. Alexander Graf Lambsdorff warnt davor und fordert einen NATO-Sondergipfel sowie Inspektionen.

  • René Rock 19.10.2018FDPLandtagswahl

    Die FDP Hessen ist bereit für Verantwortung

    Hessen droht die Fortsetzung der antriebslosen schwarz-grünen Koalition oder gar schlimmeres. Die Freien Demokraten in Hessen wollen das Land voranbringen – in einer vernünftigen Koalition der Mitte.

  • Brexit19.10.2018StiftungEuropa

    Momentan denken alle nur von einem Tag zum anderen

    Die deutsch-britische Liberale Wera Hobhouse erklärt, welche Brexit-Szenarien sie für denkbar hält und wieso das schwierige Verhältnis England-EU auch in der Historie begründet liegt.

  • Bayern-Flagge19.10.2018StiftungLandtagswahl

    Die Oktober-Revolution

    Bayerns Politik ist dem Bund ähnlicher geworden, so Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in ihrer Analyse nach der Landtagswahl.

  • Guido Westerwelle18.10.2018FDPPersonalia

    Würdigung eines großen Europäers

    Der diesjährige Walter-Rathenau-Preis würdigt posthum die großen Verdienste des ehemaligen FDP-Bundesvorsitzenden Guido Westerwelle, welcher 2016 verstorben ist.

  • Die Freien Demokraten fordern die Legalisierung von Cannabis18.10.2018FDPSucht- und Drogenpolitik

    Kanada ist ein Vorbild für Deutschland

    Kanada hat die Legalisierung von Cannabis für Volljährige eingeführt. Ein mutiger und wegweisender Schritt, dem Deutschland endlich folgen muss.

  • Bewirb Dich bis zum 31. Oktober für ein Stipendium der Stiftung für die Freiheit18.10.2018StiftungJugendpolitik

    Stiftungs-Stipendien: Jetzt bewerben!

    Es ist wieder soweit – die Bewerbungsfrist für die Stipendien der Stiftung für die Freiheit zum Sommersemester 2019 läuft. Interessierte können sich bis zum 31. Oktober 2018 bewerben.

  • Aktion der FDP Hessen17.10.2018FDPVerkehrspolitik und Infrastruktur

    Dieselfahrer dürfen nicht zum Sündenbock gemacht werden

    Die FDP Hessen ist überzeugt: Die Autofahrer dürfen für die Versäumnisse der Landesregierung haften. Mit einer Tankstelle-Aktion setzten die Freien Demokraten ein Zeichen gegen das Dieselfahrverbot.

  • Broschüre-Cover17.10.2018FDPWirtschaft

    Innovationspotential wirksam fördern

    Der jüngste Bericht des Weltwirtschaftsforums zeigt klar: Kein Land hat so viel Innovationspotential wie Deutschland. Wie man es heben kann, zeigen wir in unserer neuen Broschüre.

  • Das Verschwinden des Journalisten Jamal Khashoggi sorgt für Empörung17.10.2018StiftungMedien-, Internet- und Netzpolitik

    Wahrheit über Khashoggis Schicksal dringend aufdecken

    Seit zwei Wochen sorgt der Fall des in Istanbul verschwundenen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi für globale Empörung. Im aktuellen Bulletin nimmt die Stiftung die Affäre unter die Lupe.

  • Beim Brexit droht ein Worst-Case-Szenario16.10.2018FDPEU-Politik

    Bundesregierung hat keinen Plan für den Ernstfall

    Deutsche Unternehmen sind verunsichert aufgrund des möglicherweise eintreffenden harten Brexits. Die Bundesregierung indes verschläft das Thema und liefert keinen Plan für den "worst case".

  • Daniel Föst freut sich über die Eintrittswelle16.10.2018FDPPartei

    FDP Bayern erlebt rasanten Mitgliederzuwachs

    Der Wahlerfolg und die Einsatz der FDP für ein #FrischesBayern zünden: Binnen 48 Stunden ist der Landesverband um rund 100 Neumitglieder gewachsen. FDP-Landeschef Daniel Föst heißt sie willkommen.

  • Die Brexit-Gespräche bleiben mühsam16.10.2018StiftungEuropa

    Durchbruch bei Brexit-Gesprächen immer noch Fehlanzeige

    Das Ende der Brexit-Verhandlungen ist in Sicht, ein Deal aber nicht in greifbarer Nähe. Ein unkontrollierter Brexit bleibt möglich. Sebastian Vagt ordnet für freiheit.org die Entwicklungen ein.

  • Nicola Beer16.10.2018FDPEuropa

    Die Entscheidung über Reform oder Zerfall

    Die nächste Europawahl wird entscheidend für die zukünftige Form der EU sein. Die EU darf sich nicht mit zu viel Klein-Klein beschäftigen, nur weil man sich an die großen Themen nicht herantraut, meint Nicola Beer.

  • Die Mehrheitsverhältnisse in Bayern verschieben sich15.10.2018StiftungLandtagswahl

    Oktober-Revolution im Freistaat

    Nach der Bayernwahl ist die CSU auf Talfahrt. Für freiheit.org analysiert Thomas Volkmann die Gründe für ihren massiven Stimmenverlust sowie für das erfolgreiche Comeback der Freien Demokraten.

Social Media Button