portal liberal - Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  • Wahlzettel: Pattsituation in Bulgarien22.05.2013StiftungAußenpolitik

    Pattsituation in Bulgarien

    Seit der Verkündung der offiziellen Wahlergebnisse in Bulgarien am 15. Mai befindet sich das Land in einer Pattsituation.

  • Wahlzettel21.05.2013StiftungAußenpolitik

    Zweifelhafter Wahlsieg in Malaysia

    Die malaysische Regierungskoalition hat zum 13. Mal in Folge die Mehrheit im Parlament errungen. Im Bericht aus aktuellem Anlass erfahren Sie mehr.

  • Thailand-Karte10.05.2013StiftungLandwirtschaft

    Agrarpolitik in der Sackgasse

    Thailand kauft unbegrenzt Reis zum Festpreis an. Die Experten der Stiftung für die Freiheit warnen vor problematischen Konsequenzen.

  • Amerikanische Flagge und EU-Flagge23.04.2013StiftungLiberalismus

    Süden der USA kann ein Modell sein

    Die USA sind ein Land mit vielen unterschiedlichen Regionen und Kulturen. Der Süden der Vereinigten Staaten gilt gemeinhin als konservativ.

  • Flüchtlingsfamilie15.04.2013StiftungAußenpolitik

    Zwischen Bürgerkrieg und historischer Chance

    Lange diskriminiert und ausgegrenzt, setzen die Kurden Syriens große Hoffnungen auf eine Transformation der politischen Ordnung nach einem Fall des Assad-Regimes.

  • Pressefotograf12.04.2013StiftungAußenpolitik

    Möglicher Machtwechsel in Malaysia

    In Malaysia hat Premier Najib Tun Razak das Parlament aufgelöst, am 5. Mai finden Neuwahlen statt. Die Regierungskoalition „Barisan Nasional“ ist seit 1957 an der Macht.

  • Ausgabe 2.201211.04.2013StiftungLiberalismus

    BCP Award: "liberal"-Magazin liegt gut im Rennen

    "liberal" liegt gut im Rennen bei Europas größtem Wettbewerb für Unternehmensmedien, dem BCP Best of Corporate Publishing.

  • Register02.04.2013StiftungLiberalismus

    Liberale Publikationen und Think Tanks

    Bildung, internationale Politik, Europa, Integration, Bürgerrechte: In ihren Publikationen behandelt die Stiftung für die Freiheit zahlreiche liberale Themen.

  • Zeitungsstapel27.03.2013StiftungLiberalismus

    Jahresbericht 2012 erschienen

    Jedes Jahr im Frühling präsentiert die Stiftung für die Freiheit ihre Bilanz. Jetzt ist der Jahresbericht 2012 erschienen. Auf 92 Seiten können Sie sich über die Tätigkeiten der Stiftung im In- und Ausland informieren. Den Bericht können Sie in der Druckversion bestellen - zum Beispiel per E-Mail oder diesen im PDF-Format herunterladen.

  • elde27.03.2013FDP, FDP-Fraktion, StiftungPartei

    Die elde 2/2013 ist da

    Um Wasser geht es in der aktuellen elde. Lesen Sie, wie sich die FDP-Fraktion dafür stark gemacht hat, dass die Kommunen selbst über die Wasserversorgung entscheiden.

  • Webshop der Stiftung08.03.2013StiftungLiberalismus

    Publikationen im Webshop der Stiftung bestellen.

  • 07.03.2013StiftungArbeitsmarkt

    Das neue „liberal“-Magazin

    Schwerpunktthema der neuen „liberal“-Ausgabe ist diesmal: Der deutsche Arbeitsmarkt - „Auf dem Weg zur Vollbeschäftigung“. Außerdem gibt’s ein Portrait der südafrikanischen liberalen Politikerin Helen Zille, einen Bericht über ein Heim für Alkoholkranke, in dem jeder trinken darf, so viel er will, und spannende Beiträge von, mit und über Necla Kelek, Jan Fleischhauer und Christian Ulmen. Die aktuelle Ausgabe bekommen Sie im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel – oder auch hier.

  • Mann vor Sonnenuntergang05.03.2013StiftungWirtschaftspolitik

    „Die Abenteuer des Jonathan Gullible“ kostenlos erhältlich

    Durch die spannende Erzählung der Reise eines jungen Abenteurers in eine dystopische Gesellschaft gelingt es Ken Schoolland, Wirtschaftsprofessor an der Universität von Hawaii, komplexe Einsichten in die politische Okönomie des Kontroll- und Fürsorgestaates zu vermitteln. In seinem Buch „Die Abenteuer des Jonathan Gullible“ stellt Schoolland liberale Erkenntnisse dar, beispielsweise das Prinzip, dass Freiheit und Eigenverantwortung für die Freude am Leben wichtig sind. Hier können Sie das Buch kostenfrei bestellen.

  • Timoschenko auf Plakat01.03.2013StiftungMedienpolitik

    Unabhängige Berichterstattung in Fesseln gelegt

    Die Ukraine-Experten der Stiftung für die Freiheit berichten aus Kiew über die aktuellen Entwicklungen in der dortigen Medienlandschaft. Ihrer Ansicht nach sind es die Monopolstrukturen und Oligarchen des Landes, die mit ihren Partikularinteressen Reformen und der europäischer Integration im Weg stehen. Anschaulich zeigt dies der aktuelle Mediendeal des Gaslobbyisten Dmytro Firtasch.

  • Flüchtlinge, Mädchen mit Mutter27.02.2013StiftungBürgerrechte

    Vom Volksaufstand zum regionalen Flächenbrand?

    Inspiriert von den Erhebungen in Tunesien und in Ägypten brach in Syrien im Frühjahr 2011 der Volksaufstand gegen Präsident Assad aus. Die gewaltsame Unterdrückung der Opposition dauert seitdem an und der Konflikt droht sich auf die Nachbarregionen auszubreiten. Lesen Sie im Bericht aus aktuellem Anlass, wie die Nahostexperten der Stiftung die Lage einschätzen.

Social Media Button