FDPLandesparteitag

Bülow führt die Brandenburger FDP in die Wahlen

Landesvorstand der FDP BrandenburgDer neue gewählte Landesvorstand der FDP Brandenburg
27.03.2017 - 09:45

Die Brandenburger FDP hat ihren Landesvorsitzenden Axel Graf Bülow mit 89 Prozent klar im Amt bestätigt. Gewählt wurde auch der 21 Mitglieder zählende Landesvorstand. Er soll bis zum Frühjahr 2019 die Geschicke des Landesverbandes leiten. In den Zeitraum fallen die Bundestagswahl und die Vorbereitungen für die nächste Landtagswahl in Brandenburg. "Auf die Mitglieder des neuen Landesvorstands kommen viele Aufgaben zu, die ein besonderes Engagement erfordern. Teamarbeit ist gefragt", so Axel Graf Bülow.

Bülow erinnerte an den Erfolg der gemeinsamen Volksinitiative aus CDU, Freien Wählern und FDP gegen die geplante Kreisreform im Land, bei der knapp 130.000 Unterschriften gesammelt wurden. Es müssten zuerst die künftigen Aufgaben für die Regionen ermittelt werden, bevor Strukturen festgelegt werden, kritisierte er das Vorhaben der Landesregierung.

Kommentare (0)

Social Media Button