StiftungAutor der Freiheit November 2012

Die falsche Moral der Hungerkämpfer

Autor der FreiheitDie falsche Moral der Hungerkämpfer
11.04.2013

Der Autor der Freiheit im November steht fest: Alexander Horn überzeugte 65 Prozent der Abstimmenden mit seinem Essay über die „falsche Moral der Hungerkämpfer“. Auf Platz zwei mit 30 Prozent positionierte sich Matthias Heimann mit seiner Kritik an der Einheitsmeinung deutscher Medien. Herzingers Warnung vor erpresstem Respekt, konkret bezogen auf die Debatte um das Mohammed-Video, und dessen Gefahren für eine offene Gesellschaft bildet das Schlusslicht der Abstimmung.

Kommentare (0)

Social Media Button