StiftungUNICEF-Studie

Kita-Notstand: Berlin lässt Familien im Regen stehen

MädchenTausende Kinder in Berlin sind ohne Kita-Platz.

Bei der Familienfreundlichkeit rangiert Deutschland nach einer neuen Studie des UN-Kinderhilfswerks UNICEF in Europa auf dem sechsten Platz. Stiftungsexperte Florian Flicke geht in seinem Artikel auf den dramatischen Notstand bei Kinderbetreuungsplätzen in Berlin ein. Inzwischen hätten sich fast 71 000 Mütter und Väter einer Onlinepetition mit der Forderung nach mehr Kitaplätzen angeschlossen. Ein Vater habe auf Ebay sogar 5 000 EUR für die erfolgreiche Vermittlung eines U3-Platzes in Aussicht gestellt. “Nirgendwo sonst scheint die Not so groß zu sein wie in Berlin“, so Flicke.

Kommentare (0)

Social Media Button