FDP, FraktionenBildung

Liberale setzen auf Bildungsoffensive

BildungBildung steht im Fokus
03.01.2018 - 12:35

Zum Jahresauftakt lädt die baden-württembergische FDP zu ihrem traditionellen Landesparteitag am 05. Januar ein. Anschließend wird im Ländle der alljährlichen Dreikönigskundgebung in Stuttgart ausgerichtet. Im Fokus des Landesparteitages wird die Bildung stehen. Für FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke könnte das Thema 2021 wahlentscheidend sein. “Wir gleiten in einen Lehrermangel hinein“, so Rülke gegenüber der Rhein-Neckar-Zeitung. Zudem sei das Land in der aktuellen Schülervergleichsstudie abgesackt.

FDP-Landeschef Michael Theurer zeigt sich besorgt über das Ergebnis der Studie. “Es ist nicht hinnehmbar, dass Kinder aus sogenannten bildungsfernen Milieus in Deutschland schlechtere Chancen haben“, sagt Theurer. Der Leitantrag für den Parteitag beinhaltet dementsprechend die Forderungen nach einem Schulfrieden, mehr Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiheit für die Schulen sowie nationale Standards für das Abitur. Zudem soll mit Hilfe des Bundes eine digitale Infrastruktur aufgebaut und die Einrichtungen saniert werden.  

Hier finden Sie alle Infos zum Dreikönigstreffen. (bh)

Kommentare (0)

Social Media Button