StiftungNachrufe

Liberale weltweit trauern um Walter Scheel

Walter ScheelWalter Scheel
05.09.2016

Walter Scheel, der am 24. August im Alter von 97 Jahren verstarb, wurde von Liberalen auf der ganzen Welt geschätzt. Scheel prägte als Bundespräsident und Außenminister die internationale Wahrnehmung der Bundesrepublik in der Nachkriegszeit maßgeblich. Auf "freiheit.org" wurden Reaktionen auf seinen Tod zusammengetragen.

Wolfgang Gerhardt, Vorstandsvorsitzender der Stiftung für die Freiheit, dass Scheels Mut, seine Überzeugung und seine Lebensart. Mit dem Bundespräsidenten a.D. sei "ein erfolgreicher Außenminister und Bundespräsident und ein außergewöhnlich lebensbejahender und froher Mensch verstorben", erklärte Gerhardt.

Kommentare (0)

Diesen Artikel:

Ähnliche Artikel:

Social Media Button