FraktionenBildung

Mehr Stipendien für Schüler und Studenten

Uni, Hörsaal, Hochschule, Universität, BildungDie Deutschen wünschen sich mehr Chancengerechtigkeit in der Bildung
29.08.2019

Die meisten Deutschen wollen Ungleichheit im Bildungssystem bekämpfen. Das ergibt das aktuelle ifo-Bildungsbarometer, das jährlich die Einstellungen und Ansichten der Deutschen zur Bildungspolitik erhebt. Thomas Sattelberger, bildungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag, wirft den Kultusministern der Länder sowie der Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) vor, keine großen Würfe zu wagen, sondern das Bildungssystem lediglich engstirnig zu verwalten: “Verbesserungen kommen höchstens im Schneckentempo.“

Insbesondere bei der finanziellen Unterstützung für einkommensschwache junge Menschen gebe es enormen Nachholbedarf, verdeutlichte Sattelberger. Er forderte: “Wir brauchen endlich einen deutlich spürbaren Ausbau der Stipendienwerke.“ Hierzu gehöre auch, dass bereits in der Kita hohe Betreuungs- und Bildungsqualität sichergestellt werden müsse. Hier müssten vorrangig Eltern mit niedrigem Einkommen entlastet werden.

Studenten an Ausbildungskosten beteiligen

Studiengebühren während der Ausbildung haben keine eindeutige Mehrheit in der Bevölkerung. Das sieht bei einkommensabhängigen Gebühren nach dem Studium anders aus: Fast 70 Prozent befürworten eine solche Beteiligung an den Kosten eines Studiums. “Hier ist die große Mehrheit der Bürger viel weiter als die Bildungsideologen in der Politik“, betonte Sattelberger.

Kommentare (0)

Social Media Button