StiftungInterview

Nordkorea: Säbelrasseln oder akute Bedrohung?

Fahnen vor der UN
22.04.2013

Nordkorea hat auf schärfere UN-Sanktionen mit der Kündigung des Nichtangriffspaktes mit dem verfeindeten Süden reagiert. Den USA wurde mit einem atomaren Erstschlag gedroht. Wie brenzlig ist die Situation in Ostasien wirklich? Lässt der Erbe Kim Jong-ils nur die Säbel rasseln? Lars-André Richter, Stiftungsexperte für Korea, sagte im „rbb“-Interview, er rechne nicht mit einem atomaren Erstschlag. Aber man müsse die Situation ernst nehmen.

Kommentare (0)

Social Media Button