FDP75. Geburtstag

Solms wird 75 – die Freien Demokraten gratulieren

Hermann Otto SolmsWir gratulieren Hermann Otto Solms zum 75. Geburtstag
24.11.2015 - 12:45

Seit über 40 Jahren gehört er zur FDP, über 30 Jahre davon als Mitglied des Deutschen Bundestages: Hermann Otto Solms. Am 24. November feiert das liberale Urgestein seinen 75. Geburtstag - und FDP-Chef Christian Lindner gratuliert dem Bundesschatzmeister im Namen aller Freien Demokraten sehr herzlich. Er würdigte den ehemaligen Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion und Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages für dessen Verdienste und dankte ihm, für den "langjährigen und unermüdlichen Einsatz für unsere Partei."

"Es ist uns eine große Hilfe und besondere Ehre, dass er nach dem Ausscheiden der FDP aus dem Deutschen Bundestag auf meine Bitte nochmals das Amt des Bundesschatzmeisters übernommen hat. Er ist ein Freund, auf den wir uns jederzeit verlassen können", hob Lindner in seinem Glückwunschschreiben hervor.

Sachverstand und Erfahrungsschatz

Der Name Solms sei bei den Freien Demokraten untrennbar mit dem Einsatz für ein gerechteres und einfacheres Steuerrecht verbunden, erinnert der FDP-Chef an das große Engagement, mit dem Solms die Steuerpolitik der Freien Demokraten maßgeblich mitgeprägt hat. "Hermann Otto Solms war und ist ein Vordenker für mehr Steuergerechtigkeit und faire und verständliche Regeln. Der tagesaktuelle Blick auf den Deutschen Bundestag zeigt, wie groß die Lücke nicht nur bei diesem Thema ist", so Lindner.

Wolfgang Gerhardt, Vorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und der Vorsitzende des Stiftungskuratoriums, Jürgen Morlok, erklärten, "der nachhaltige und schonende Umgang mit öffentlichen Finanzen gehörte seit jeher zu den Kernelementen liberalen Denkens, und er ist in den vergangenen Jahrzehnten wohl von niemanden so klar verkörpert worden wie von Hermann Otto Solms."

Der Licher bringe Sachverstand und Erfahrungsschatz in Wirtschaft wie Politik "stets pointiert, unaufgeregt und unverblümt auch im Kuratorium unserer Stiftung ein - und dies nicht nur in finanziellen Fragen". Morlok meinte, das Kuratorium sei stolz darauf, mit Solms "einen so brillanten und verlässlichen Experten in unseren Reihen zu wissen."

Zur Person

Bereits seit 1971 gehört Hermann Otto Solms der FDP an. 1980 zog er erstmals in den Deutschen Bundestag ein und prägte in vielen unterschiedlichen Positionen, nicht zuletzt als langjähriger Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion, die Politik der Freien Demokraten.

Nicht nur in den Reihen der FDP wird Hermann Otto Solms äußerst geschätzt: "Seine hohe fachliche Kompetenz und seine persönliche Integrität sind unbestritten und über alle Parteigrenzen hinweg anerkannt, schreibt Lindner.  "16 Jahre lang vertrat er als Vize-Präsident den Deutschen Bundestag in vorzüglicher Weise."

Kommentare (0)

Social Media Button