FDP, StiftungImpulse

Warum Deutschland ein Update braucht

Christian LindnerChristian Lindner über Innovation als Rohstoff der Zukunft
25.11.2015 - 10:00

Die Förderung von Innovationen gilt als eine der entscheidenden und wichtigsten Zukunftsfragen. In Deutschland wird jedoch seit mehreren Jahren nur noch den Krisen hinterher regiert - die Frage der Sicherung unseres Wohlstandes gerät demgegenüber in die Defensive. Auf der Veranstaltung „Gemeinsam für Mittelstand, KMU und Gründer“ in Düsseldorf skizzierte FDP-Chef Christian Lindner fünf Ansatzpunkte zur Stärkung der Innovationkraft Deutschlands.

Innovation ist der Rohstoff der Zukunft. Doch Innovationen gelingen nur, wenn Erfinder und Gründer auch Zugang zum technologischen Fortschritt haben und das politische Klima fortschrittsfreundlich ist. Die Stiftung für die Freiheit lud deshalb ein über Fördermöglichkeiten für KMU, Gründer und potenzielle Innovatoren zu diskutieren. Damit wollte sie einen Lichtblick durch den Dschungel der vielen Förderprogramme und bürokratischen Auflagen schaffen.

FDP-Chef Christian Lindner steuerte fünf Impulse dazu bei, warum Deutschland aus seiner Sicht ein Update braucht.

Weitere Zukunftsfragen für die deutsche Wirtschaft diskutiert die Stiftung für die Freiheit im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Rheinische Wirtschaftsgespräche". "Zuwanderung nach Deutschland - Perspektiven für die Wirtschaft" ist das nächste Thema am 27. November 2015 in Hilden.

Kommentare (0)

Social Media Button