portal liberal - Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  • 15.01.2020FDPHaushalt

    Die arbeitende Mitte muss mehr Netto vom Brutto haben

    Der Bund konnte das Jahr 2019 mit einem milliardenschweren Plus in der Staatskasse abschließen. Nach Ansicht der Freien Demokraten wäre es endlich an der Zeit, die Bürger spürbar zu entlasten.

  • Christian Lindner15.01.2020FDPUmwelt- und Klimaschutz

    Wir sollten im Interesse des Weltklimas groß denken

    Vor fast einem Jahr haben Bund und Länder den Kohleausstieg bis 2038 beschlossen. Seitdem streiten sich alle Beteiligten über die Details. Christian Lindner fordert ein Umdenken.

  • 14.01.2020FDPSteuern

    Der Soli ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar

    Für die meisten Steuerzahler fällt der Soli ab 2021 weg. Nach Auffassung der FDP muss der Soli ab dem 1. Januar 2020 zwingend für alle Steuerzahler in Deutschland wegfallen - und ruft die Bürger zum Widerstand auf.

  • Linda Teuteberg14.01.2020FDPSteuern

    Es ist Zeit, endlich die Mitte zu entlasten

    Die Bundesregierung hat im vergangenen Jahr mehr Geld eingenommen als ausgegeben. Die Freien Demokraten sehen sich bestätigt.

  • Mann vor Laptop14.01.2020FDP

    Mehr Schutz für Kommunalpolitiker

    Die Zahl der polizeilich erfassten Straftaten gegen Amts- und Mandatsträger hat sich deutlich erhöht. Die Freien Demokraten sind besorgt über die künftige Bereitschaft von Bürgern, sich zu engagieren.

  • Tabea Gandelheidt 14.01.2020FDPFDP

    Liberale Hochschulgruppen wählen neuen Bundesvorstand

    Drei Tage lang haben die Delegierten der Liberalen Hochschulgruppe bei der 63. Bundesmitgliederversammlung diskutiert und die Weichen für die kommenden Monate gestellt.

  • Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Manfred Neuenhaus14.01.2020FDPFDP

    Strack-Zimmermann präsentiert ihre Spotify-Stau-Playlist

    Musik hebt die Laune: Mit einer neuen Aktion will FDP-OB-Kandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann den gestressten Verkehrsteilnehmern und Teilnehmerinnen in Düsseldorf die Wege zur Arbeit etwas angenehmer gestalten.

  • Waage und Digits14.01.2020FDPDatenschutz

    Klarnamenpflicht wäre gefährlich und falsch

    Im Kampf gegen Hass im Internet fordert Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble erneut eine Pflicht zu Klarnamen. Die Freien Demokraten lehnen das entschieden ab.

  • Digitalisierung13.01.2020FDPDigitalisierung

    Brauchen Digitalministerium, um digitalen Wandel zu gestalten

    Der Digitalreport 2020 des Allensbach-Instituts hat die Debatte um ein Digitalministerium wieder neu entfacht. Allein: Der GroKo fehlt der Wille und die Kraft zur Umsetzung.

  • Hände13.01.2020FDPSoziales

    Füreinander da sein

    Die FDP will künftig diejenigen unterstützen, die freiwillig Verantwortung für einen Mitmenschen übernehmen wollen.

  • FDP-Klausur13.01.2020FDPFDP

    FDP Bayern nimmt Kurs auf das Weltall und Regierungsverantwortung

    "Bleiben wir frei. Denken wir Zukunft“, lautete das Motto der diesjährigen Klausurtagung der FDP Bayern. Sie meldet damit den Anspruch aufs Mitregieren in Bayern an.

  • Stapellauf Hamburg13.01.2020FDPFDP

    FDP will in Hamburg Verantwortung übernehmen

    Die Hamburger FDP will nach der Bürgerschaftswahl am 23. Februar gemeinsam mit SPD und CDU die Stadt regieren. Daran ließen die Freien Demokraten beim Wahlkampfauftakt keinen Zweifel.

  • Mann vor Laptop10.01.2020FDPArbeit

    Mehr mobiles Arbeiten ist Beitrag für Umweltschutz

    Mehr Home Office und weniger Autofahrten würden den Ausstoß der Treibhausgase spürbar verringern, sagt eine ifaa-Studie.  Ein Grund mehr, endlich das Arbeitszeitgesetz zu flexibilisieren.

  • Landwirtschaft10.01.2020FDPLandwirtschaft

    Deutsche Landwirte vertrauen den Freien Demokraten

    Einer topagrar-Umfrage zufolge würden 41 Prozent der befragten Landwirte den Freien Demokraten ihre Stimme geben.

  • Integration10.01.2020FDPEinwanderung und Integration

    Viele Fragen der Integration bleiben ungelöst

    Weniger Flüchtlinge, mehr Arbeitsmigranten. Das ist das Fazit des aktuellen Migrationsberichts der GroKo. Linda Teuteberg vermisst nach wie vor Lösungen für eine wirksame rechtsstaatliche Ordnung.

Social Media Button