portal liberal - Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  • Handschlag04.01.2013FDP

    Saar-Liberale freuen sich über regen Zulauf

    Im schwierigen Jahr 2012 konnte der saarländische FDP-Landesverband 60 neue Mitglieder gewinnen. Damit haben die Liberalen mehr Mitglieder als Grüne und Piraten, gab Generalsekretärin Nathalie Zimmer bekannt. Auch aus der außerparlamentarischen Opposition heraus werden die Saar-Liberalen weiter für ihre Kernanliegen kämpfen, so Zimmer.

  • Autor der Freiheit03.01.2013StiftungEuropapolitik

    And the winner is… James Panton

  • Reichstag03.01.2013Stiftung

    Wie modern ist unsere Demokratie?

    Diese Frage steht im Mittelpunkt des Programm-Magazins der Stiftung für die Freiheit für das erste Halbjahr 2013. Professor Norbert Bolz spricht im Interview über den Zustand der parlamentarischen Demokratie, Jan Fleischhauer beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Politik und Medien und Patrick Döring verteidigt die Delegiertendemokratie gegen Johannes Ponaders Vorschlag einer Onlinedemokratie. Zudem finden Sie das Veranstaltungsangebot der Stiftung. Sie können das Magazin hier bestellen oder herunterladen.

  • Patrick Döring03.01.2013FDPEnergiepolitik

    Liberale wollen Kostensenkung für Stromverbraucher

    Das neue Jahr beschert den Stromkunden satte Preiserhöhungen. Die Liberalen wollen die Belastung für die Verbraucher reduzieren. Eine Möglichkeit dazu wäre die Senkung der Stromsteuer, denn der Staat verdient am Preisanstieg mit. "Es sind durchaus Spielräume vorhanden", sagte FDP-Generalsekretär Patrick Döring in der ''Tagesschau''.

  • Dr. Philipp Rösler03.01.2013FDPArbeitsmarkt

    Rekordbeschäftigung bestätigt schwarz-gelbe Politik

    Im Jahr 2012 waren durchschnittlich 41,5 Millionen Menschen erwerbstätig, das sind 416.000 oder ein Prozent mehr als 2011. „Die gute Funktionsfähigkeit des Arbeitsmarktes ist von zentraler Bedeutung für Wirtschaft und Gesellschaft“, sagte Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP). Die FDP-Fraktion werde auch 2013 daran arbeiten, noch mehr Menschen eine Perspektive auf dem Arbeitsmarkt zu geben, erklärte FDP-Arbeitsmarktexperte Johannes Vogel.

  • Dr. Philipp Rösler03.01.2013FDPArbeitsmarkt

    Konzentration auf den nächsten Schritt

    Dreikönigstreffen und Landtagswahlen in Niedersachsen, der Januar wird ereignisreich für die Liberalen. FDP-Chef Philipp Rösler sprach im Interview mit der ''Hannoverschen Allgemeinen'' über die Aussichten bei den Landtagswahlen und die Themen, die für das neue Jahr auf der Agenda der FDP stehen. "Der nächste Schritt ist der Erfolg in Niedersachsen. Darauf konzentrieren wir all unsere Kräfte", so Rösler.

  • Abstimmung02.01.2013FDP

    Dreikönig wird Startsignal für erfolgreiches 2013

    Im Vorfeld des Dreikönigstreffens findet vom 4. bis 5. Januar der Landesparteitag der FDP Baden-Württemberg statt. FDP-Landeschefin Birgit Homburger sprach mit der ''Rheinischen Post'' über die zentralen Themen der Liberalen für das kommende Jahr. "Wir wollen die Währung stabil, die Energiepreise bezahlbar halten und Arbeitsplätze und Wirtschaftskraft im Land erhalten", erklärte Homburger.

  • Dr. Guido Westerwelle02.01.2013FDPAußenpolitik

    Ein Vertrauensbeweis für Deutschland

    Seit dem 1. Januar ist Deutschland wieder Mitglied im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen. Dass die Bundesrepublik für den Zeitraum 2013 bis 2015 in das Gremium gewählt wurde, ist für Außenminister Guido Westerwelle (FDP) ein „Vertrauensbeweis für Deutschland und eine Bestätigung unserer konsequenten Menschenrechtspolitik weltweit“. Während der Mitgliedschaft will die Bundesregierung den Kinderschutz stärken und entschlossen gegen Menschenhandel vorgehen.

  • elde wie gehabt in gedruckter Form oder auf dem iPhone, iPad oder einem Android-Gerät zu lesen01.01.2013FDP

    Die elde-App: Neu ab sofort

  • Mitschnitt zur Abschaffung der Praxisgebühr

    Mitschnitt zur Abschaffung der Praxisgebühr
    01.01.2013FDP-Fraktion, FDPGesundheitspolitik

    Praxisgebühr ist endlich vom Tisch

    Die Praxisgebühr wurde zum 1. Januar 2013 abgeschafft. Warum dies ein Riesenerfolg für alle Beteiligten ist, lesen Sie hier.

  • 31.12.2012FDPSoziale Marktwirtschaft

    Wachstum und Stabilität sichern

    Deutschland geht es gut. Und damit es so bleibt, wollen die Liberalen mehr Freiheit und mehr Chancen für die Menschen schaffen, die jeden Tag unseren Wohlstand erarbeiten. In einem viel diskutierten Positionspapier für ''Wachstum und Stabilität" werden Wege aufgezeigt, wie wir auch im nächsten Jahr Deutschland auf Wachstumskurs halten können. Portal Liberal dokumentiert hier Auszüge aus dem Papier. Auf den Seiten des Wirtschaftsministeriums finden Sie die vollständige Fassung.

  • Bauarbeiter31.12.2012FDPSoziale Marktwirtschaft

    Wachstum und Stabilität sichern

    Deutschland geht es gut. Und damit es so bleibt, wollen die Liberalen mehr Freiheit und mehr Chancen für die Menschen schaffen, die jeden Tag unseren Wohlstand erarbeiten. In einem viel diskutierten Positionspapier für ''Wachstum und Stabilität" werden Wege aufgezeigt, wie wir auch im nächsten Jahr Deutschland auf Wachstumskurs halten können. Portal Liberal dokumentiert hier Auszüge aus dem Papier. Auf den Seiten des Wirtschaftsministeriums finden Sie die vollständige Fassung.

  • Dr. Philipp Rösler28.12.2012FDP

    Wir wollen Niedersachsen weiter regieren

    Im Interview mit dem „ZDF-Morgenmagazin“ spricht Philipp Rösler über seine diesjährige Reise nach Vietnam als Wirtschaftsminister, seinen Führungsstil als Parteichef der Liberalen, Perspektiven für das Wahljahr 2013 und sein Verhältnis zum niedersächsischen FDP-Spitzenkandidaten Stefan Birkner. Zu Jahresbeginn stehe die Landtagswahl in Niedersachsen im Fokus. „Es lohnt sich dort für Schwarz-Gelb zu kämpfen. Wir nehmen uns vor, in 2013 erfolgreich zu sein.“

  • Dr. Philipp Rösler28.12.2012FDP

    Wir wollen Niedersachsen weiter regieren

    Im Interview mit dem „ZDF-Morgenmagazin“ spricht Philipp Rösler über seine diesjährige Reise nach Vietnam als Wirtschaftsminister, seinen Führungsstil als Parteichef der Liberalen, Perspektiven für das Wahljahr 2013 und sein Verhältnis zum niedersächsischen FDP-Spitzenkandidaten Stefan Birkner. Zu Jahresbeginn stehe die Landtagswahl in Niedersachsen im Fokus. „Es lohnt sich dort für Schwarz-Gelb zu kämpfen. Wir nehmen uns vor, in 2013 erfolgreich zu sein.“

  • Geldhahn vor deutscher Nationalfahne27.12.2012StiftungWirtschaftspolitik

    Wirtschaftliche Freiheit in den Bundesländern

    In Bayern und Baden-Württemberg ist die wirtschaftliche Freiheit deutschlandweit am höchsten. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Stiftung für die Freiheit. Für das Erhebungsjahr 2010 ist der Freiheitsindex in den ostdeutschen Ländern nach wie vor geringer als in den alten Bundesländern. Das liegt vor allem daran, dass die Staatstätigkeit in den neuen Ländern, gemessen an der vergleichsweise niedrigen Wirtschaftsleistung, erheblich größer ist.

Social Media Button