portal liberal - Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  • Freihandel04.10.2018StiftungWelthandel

    Ende des Freihandels in Nordamerika bleibt erstmal aus

    Nach zähen Verhandlungen konnten sich Kanada, Mexiko und die USA auf einen NAFTA-Nachfolger einigen. Welche Fragen noch offen bleiben, erklärt Iris Froeba, Nordamerika-Expertin der Stiftung.

  • Wesentliche Fragen in der Zuwanderungspolitik bleiben offen02.10.2018FDPEinwanderung und Integration

    Große Probleme bei der Migration nicht im Ansatz gelöst

    Die Große Koalition hat sich auf Eckpunkte beim Thema Migration geeinigt, dabei aber den großen Mangel an einem gesteuerten Einwanderungssystem nicht im Ansatz gelöst, rügt Christian Lindner.

  • Karl-Heinz Paqué fordert gezielte Maßnahmen für Wirtschaftswachstum im Osten02.10.2018FDPWirtschaftspolitik

    Der Osten braucht Lösungen, nicht Mitleid

    Die Ostdeutschen seien Opfer ihrer Biografie, meint die Kanzlerin. Damit fördere sie die Spaltung Deutschlands, kritisiert Karl-Heinz Paqué. Stattdessen müsse der Blick nach vorne gerichtet werden.

  • Diesel-Fahrverbote02.10.2018FDPVerkehrspolitik und Infrastruktur

    Fahrverbote: Wir brauchen praktische Vernunft

    Dieselskandal und kein Ende. Beim jüngsten Diesel-Gipfel gab es zwar eine Einigung, aber im Kampf gegen Fahrverbote schwelen noch Konflikte. Die Freien Demokraten bleiben skeptisch.

  • Daniel Föst, Martin Hagen und Thomas Sattelberger01.10.2018FDPWirtschaftspolitik

    Bayern muss mehr Innovation wagen

    Nach der Landtagswahl will die FDP mehr Innovation in Bayern erreichen. Konkrete Strategien stellten Thomas Sattelberger, Daniel Föst und Martin Hagen mit dem Zukunftskonzept "Bayern 2023" vor.

  • Schulklasse01.10.2018FDPBildung

    Bund muss in Köpfe investieren können

    Bildung ist seit Gründung der Bundesrepublik Ländersache. Nun plant die Bundesregierung Änderungen im Grundgesetz. Die sind den Freien Demokraten zu wenig.

  • Die Wahlen in Bayern und Hessen haben Signalwirkung für den Bund01.10.2018FDPLandtagswahl

    Signal für moderne, vernünftige Politik senden

    "Die Arbeitsweise der GroKo gleicht einer Autoimmunerkrankung: Sie kämpft gegen sich selbst", rügt Christian Lindner. Dabei braucht es Fortschritte bei Einwanderung, Digitalisierung, Steuern und Bildung.

  • Nicola Beer packt das Europafieber

    Nicola Beer packt das Europafieber
    29.09.2018FDPEuropa

    Nicola Beer packt das Europafieber

  • Hassgedicht 2018

    Hassgedicht 2018
    29.09.2018FDPWahlen

    Hassgedicht 2018

  • Erdogan28.09.2018StiftungAußenpolitik

    Erdogan-Kritiker Can Dündar über Freiheit

    Der türkische Staatspräsident Erdogan hat persönlich viel zur deutsch-türkischen Verstimmung in den letzten beiden Jahren beigetragen. Die Stiftung für die Freiheit beleuchtet die Hintergründe.

  • Martin Hagen28.09.2018FDPLandtagswahl

    Kein Sekt für Erdogan

    Der türkische Präsident Erdogan ist derzeit auf Staatsbesuch in Berlin. FDP-Chef Christian Lindner boykottiert das Staatsbankett des Bundespräsidenten. Stattdessen ist er beim Wahlkampfhöhepunkt der FDP Bayern in Augsburg dabei.

  • Schulklasse28.09.2018FDPBildung

    Wir dürfen Länder und Kommunen nicht alleine lassen

    Bildung ist die wichtigste gesellschaftliche Aufgabe für Deutschland, erklärt Christian Lindner. Mit einer Reform des Grundgesetzes will die FDP eine bessere Förderung der Länder durch den Bund ermöglichen.

  • Die Türkei entfernt sich immer weiter von der EU27.09.2018StiftungEuropa

    Die Illusion einer EU-Mitgliedschaft der Türkei sollte begraben werden

    "Die Türkei entwickelt sich weg von der Europäischen Union und die EU ist selbst nicht aufnahmebereit", erklärt Christian Lindner zum Verhältnis zur Türkei.

  • Die türkische Regierung muss zur Vernunft zurückkehren27.09.2018StiftungWirtschaftspolitik

    Erdogan muss auf den Pfad der Kooperation zurückkehren

    Die Lage in der Türkei ist brandgefährlich, warnt Karl-Heinz Paqué im Handelsblatt-Beitrag. Die Wirtschaftskrise biete aber auch Chancen für die Rückkehr zur Vernunft.

  • Die bayerische FDP lehnt Diesel-Fahrverbote ab26.09.2018FDPVerkehrspolitik und Infrastruktur

    Messstellen korrekt aufstellen statt Diesel-Fahrer enteignen

    In München folgt die Aufstellung der Stickstoffdioxid-Messstationen nicht den EU-Vorgaben und die Stadt weigert sich, sich daran zu halten, kritisiert Martin Hagen. Hier müsse nachgesteuert werden.

Social Media Button