StiftungZwischenbilanz

100 Tage im Amt - wird Donald Trump berechenbarer?

Donald Trump Puppe100 Tage im Amt - wird Donald Trump berechenbarer?
02.05.2017 - 15:24

Die Wahl von Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA kam für die meisten unerwartet. Auch der Beginn seiner Präsidentschaft enthielt weitere Überraschungen. Donald Trump geht als unpopulärster US-Präsident der modernen Geschichte in sein 100-Tage-Amtsjubiläum am Samstag. Welche Zwischenbilanz lässt sich nach noch 100 Tagen ziehen? Daran hat sich die Friedrich-Naumann-Stiftung der Freiheit in mehreren Experten-Panels versucht und der Hessische Rundfunk hat das begleitet.

Anlässlich der ersten 100 Tage der Präsidentschaft von Donald Trump zog die Stiftung für die Freiheit in mehreren Experten-Panels Bilanz: Was hat der neue US-Präsident bisher erreicht? Was für Ängste, aber auch was für Hoffnungen, die er im Wahlkampf geweckt hat, wurden bestätigt und wo sind Richtungswechsel zu verzeichnen? Die nächste Veranstaltung findet am 03. Mai in Wiesbaden statt!

Hier finden Sie das USA-Dossier der Stiftung für die Freiheit mit Beiträgen und Publikationen.

Kommentare (0)

Social Media Button