StiftungPublikation

Das neue Liberal-Vierteljahresheft: Debatten der Freiheit

Wolfgang Gerhardt

Neu konzipiert und gestaltet präsentiert sich die aktuelle Ausgabe der etablierten Vierteljahreszeitschrift „liberal“ der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Ziel des Relaunches sei es, "liberal“ "als bedeutsame Stimme im politischen Diskurs Deutschlands fest zu positionieren, politische Bildung zu vermitteln sowie Leser für die Idee des Liberalismus zu begeistern", betont Stiftungschef Wolfgang Gerhardt im Vorwort. Infos zu Abo und Leseproben finden Sie hier .

Kommentare (0)

Social Media Button