FDPLandtagswahlkampf

Die nächste Stufe Hessen erreichen

René Rock stellt die Kampagne der FDP Hessen zur Landtagswahl vorRené Rock stellt die Kampagne der FDP Hessen zur Landtagswahl vor
09.08.2018 - 17:58

Die Freien Demokraten ziehen unter dem Motto "Die nächste Stufe Hessen" in den Landtagswahlkampf. Denn Hessen geht es gut – aber damit das so bleibt, muss die Politik handeln. Bei der Vorstellung der Kampagne in Wiesbaden konkretisierte Spitzenkandidat René Rock die Vision der FDP für das Land. "Uns geht es darum, dass die Menschen in unserem Land gut leben können und die Chance haben, ihr Leben frei gestalten zu können. Und zwar unabhängig davon, wo sie geboren sind", sagte Rock. Deshalb seien etwa beste Bildung, die Umsetzung der Digitalisierung und der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur Kernthemen für die hessischen Freien Demokraten im Wahlkampf.

In Hessens Zukunft müsse insgesamt deutlich mehr investiert werden, forderte Rock. Die Freien Demokraten wollen die gute Ausgangsposition in Hessen nutzen, um für den Wohlstand von morgen zu sorgen, und setzen dafür auf eine umfassende Agenda 2030. "Mit Trippelschritten kommen wir in Hessen nicht voran", stellte FDP-Landesgeneralsekretärin Bettina Stark-Watzinger klar.

Deshalb präsentierten die Freien Demokraten ein Auftaktmotiv mit dem Claim "Stufe 3". Damit gemeint ist, dass eben diese kleinen Schritte nicht ausreichen. Die nächste Stufe ist für die FDP Hessen schon einen Schritt weiter. Die Freien Demokraten fordern: "Überspringen wir unnötige Entwicklungssprünge, die andere schon für uns getestet haben. Jetzt entscheidet sich, ob die Zukunft weiter im Silicon Valley geplant und durchgeführt wird, oder vielleicht bald aus Hessen kommt. Wir möchten, dass Hessen nicht vom Fortschritt getrieben wird, sondern selber Fortschrittsland Nummer eins wird. Und dafür brauchen wir: Stufe 3."

Kommentare (0)

Social Media Button