FDPelde 01 | 2015

Die neue elde ist da

eldeIn der jüngsten elde-Ausgabe geht es um die Dreikönigskundgebung, den Leitbildprozess und die künftige Strategie der Freien Demokraten.
06.02.2015 - 17:00

Die erste Liberale Depesche für 2015 ist da. Unter den Highlights der neuen elde-Ausgabe: Das Fazit zum Dreikönigstreffen und FDP-Leitbild sowie ein Interview mit den FDP-Spitzenkandidatinnen in Hamburg und Bremen, Katja Suding und Lencke Steiner. Außerdem finden Sie liberale Positionen zu den Themen Sterbehilfe, Einwanderung, Energie und Pkw-Maut sowie Neuigkeiten aus den Landesverbänden.

Die diesjährige Dreikönigskundgebung hat der FDP nicht nur Aufmerksamkeit und bessere Umfragewerte verschafft, sondern auch Stolz zurückgegeben. Die intensive Leitbilddebatte der Freien Demokraten im letzten Jahr hat sich gelohnt: Es geht endlich wieder los. Lesen Sie in dieser Ausgabe alles über den Abschluss des Leitbildprozesses und das Dreikönigstreffen in Stuttgart – von den Reden bis zum neuen visuellen Auftritt der Partei.

Bei den anstehenden Bürgerschaftswahlen in Hamburg und Bremen setzen die Freien Demokraten auf die dynamischen Spitzenkandidatinnen Katja Suding und Lencke Steiner. Im ausführlichen elde-Doppelinterview sprechen die beiden Liberalen über ihre Ziele und Strategien im Wahlkampf.

Darüber hinaus hat die Ausgabe zum Jahresauftakt viele unterschiedliche Themen zu bieten: ein Pro und Contra mit der ehemaligen Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und dem katholischen Priester Karl Jüsten zur Sterbehilfe, Argumente und ein Kurzgutachten der Fraktionsvorsitzendenkonferenz gegen die Pkw-Maut und in der digitalen Ausgabe zwei weitere Artikel zu den kürzlich beschlossenen Konzepten zur Energiepolitik und Einwanderung. Steffen Saebisch, Hauptgeschäftsführer der Stiftung für die Freiheit, stellt zudem seine Agenda vor.

Kommentare (0)

Diesen Artikel:

Ähnliche Artikel:

Social Media Button