FDPAntisemitische Attacke in Berlin

Ein abscheulicher Angriff

Symbolbild: Ein brennender Davidstern. Copyright: Thomas Koch / Shutterstock.comSymbolbild: Ein brennender Davidstern. Copyright: Thomas Koch / Shutterstock.com
18.04.2018 - 15:30

Am Dienstagabend kam es im Bezirk Prenzlauer Berg in Berlin zu einem brutalen Angriff auf einen jungen Mann mit Kippa. Ein vom Opfer gedrehtes Handyvideo ist nun publik geworden, in dem es vom Täter beschimpft und mit einem Gürtel geschlagen wird. "Entsetzliche Bilder mitten aus Berlin", stellt FDP-Chef Christian Lindner schockiert fest. Auch FDP-Generalsekretärin Nicola Beer spricht von einem "abscheulichen antisemitischen Vorfall".

Im Kontext des derzeitigen 70-jährigen Jubiläums der Staatsgründung Israels sind die in den sozialen Medien präsenten Aufnahmen des Angriffs ein beschämendes Bild. Beer erklärt zu dem Vorfall: "Kein Mensch jüdischen oder anderen Glaubens darf in Deutschland Opfer eines Angriffs aufgrund seiner Religion werden." Antisemitismus können und dürfen wir niemals tolerieren.

Kommentare (0)

Diesen Artikel:

Ähnliche Artikel:

Social Media Button