FDPTV-Tipp

Heute: Lambsdorff live zur deutschen Außenpolitik

TV-Tipp
03.12.2015 - 15:15

Globale Fluchtbewegungen, Terrorismus, Krieg – angesichts der vielen Konflikte und Krisen in der Welt muss sich die Bundesrepublik entscheiden, wie viel internationale Verantwortung sie tragen kann und will. Darüber spricht der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff, in der "phoenix"-Runde am Donnerstagabend. Ab 22.15 Uhr.

Unter dem Titel "Militäreinsatz, EU-Zwist, Flüchtlingskrise – Schaffen wir das?" setzen sich die Gäste mit der Frage nach dem internationalen Engagement Deutschlands auseinander. Es geht um die aktive Beteiligung der Bundeswehr bei der Bekämpfung der IS-Miliz sowie um den Schutz von Geflüchteten und langfristige Strategien zur Stabilisierung der größten Krisenherde.

Mit Lambsdorff diskutieren: Markus Kaim (Stiftung Wissenschaft und Politik SWP), Eva Quadbeck ("Rheinische Post") und Christiane Hoffmann ("Der Spiegel"). Alexander Kähler moderiert.

Kommentare (0)

Social Media Button