FDPfdplus 3 | 2019

Klimapolitik im Fokus der fdplus

fdplus 3 | 2019Im Zentrum der dritten Ausgabe des Mitgliedermgazins steht die Klimapolitik

Der Klimaschutz ist dieser Tage in aller Munde und hat mittlerweile sogar ein eigenes Kabinett. Da liegt es auf der Hand, das sich auch die aktuelle Ausgabe der fdplus sich mit dem Thema auseinandersetzt. Im Zentrum der dritten Ausgabe dieses Jahres steht die Klimapolitik: Mit German Engineered Klimaschutz haben die Freien Demokraten ein Konzept vorgelegt, das die Soziale Marktwirtschaft in den Dienst des Klimaschutzes stellt. Außerdem beschreibt FDP-Spitzenkandidat Thomas L. Kemmerich wie am 27. Oktober der Einzug in den Thüringer Landtag gelingen kann. Und schließlich zieht FDP-Chef Christian Lindner zwei Jahre nach der Rückkehr in den Deutschen Bundestag eine Halbzeitbilanz der Arbeit seiner Fraktion und der Arbeit der GroKo.

Außerdem: FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg beschäftigt sich in ihrem Gastbeitrag mit dem fürchterlichen Terrorangriff in Halle. Sie beschreibt, wie wir als offene Gesellschaft wachsendem Antisemitismus und Rechtsextremismus entschlossen und wirksam entgegentreten können.

In der digitalen Ausgabe finden Sie außerdem einen Bonusartikel von FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer zum Thema Investitionsstau und ein Wahlkampf-Spezial zu Thüringen.

Lesen Sie die fdplus ganz bequem im Browser oder per App auf Ihrem iPhone, iPad oder Android-Gerät. Alternativ können Sie sie auch als PDF herunterladen oder Einzelseiten ausdrucken.

Hier finden Sie ältere Ausgaben des FDP-Mitgliedermagazins.

Kommentare (0)

Social Media Button