Liberale Depesche 05 | 2013

Nach der Wahl - elde ausschließlich online

elde"elde" nach der "Wahl
11.03.2014 - 16:30

Manch einer der FDP-Mitglieder wird sich schon gewundert haben, wo sie denn bleibt: Die erste elde-Ausgabe nach der Bundestagswahl am 22. September 2013. Nun ist sie da, aber nicht wie gewohnt in Ihrem Briefkasten, sondern ausnahmsweise nur online.

Die Bundestagswahl am 22. September ist natürlich auch nicht an der Redaktion der elde spurlos vorbeigegangen. Steht doch nach wie vor die finanzielle und organisatorische Zukunft der FDP zur Debatte. Die Herausgeber und Redakteure mussten umdenken und haben so kurzerhand das Heft Nr. 5| 2013 komplett umgestrickt.

Jetzt steht das Blatt unter dem Motto „Unterstützen Sie den Neustart für die Freiheit.“ Im Magazin finden sich die Analyse und ein Appell des Bundesvorsitzenden Philipp Rösler, Thomas Volkmann von der Stiftung für die Freiheit wirft einen „Blick zurück nach vorn“, Daniel Kölle erklärt den Prozess der „FDP-Bundestagsfraktion in Liquidation“ und Jörg Paschedag schreibt: "Es geht weiter im TDH.“

Interessant ist auch der Ausblick auf den Außerordentlichen Bundesparteitag in Berlin: Gleich drei Kandidaten bewerben sich für den Bundesvorsitz. Nicht nur sie stellen sich vor: Acht Neumitglieder legen im neuen Heft ihre Motivation dar, warum sie jetzt in die FDP eingetreten sind.

Mehr zum Thema

Kommentare (2)

Gerhard
20.11.2013 - 12:38
Die Facebook-, Twitter-, Google- usw. -Link-Symbole decken leider über die Hälfte des linken Randes ab: So kann man nicht wirklich lesen und es nervt einfach nur. Kann man das nicht pfiffiger programmieren? (wenn es denn wirklich sein muß...) In der Hoffnung auf (kontinuierliche) Verbesserung
Jörg
13.11.2013 - 15:57
Leider läuft die App. nicht auf älteren Smartphones. Die FDP scheint sowieso die teuerste Partei zu sein (Mindestbeitrag 8 Euro) und als Zielgruppe Liberale zu haben, die immer die neueste und teuerste Technik besitzen müssen. Jetzt ist die Zeit zum Umdenken!

Diesen Artikel:

Ähnliche Artikel:

Social Media Button