StiftungVeranstaltungstipp

Perspektiven für Europas Wirtschaft

EU-Flagge in der SonneWohin geht die Wirtschaftspolitik der EU
31.05.2017 - 13:45

Die europäische Wirtschaftspolitik im Spannungsfeld zwischen Brexit und "En Marche!": Die Briten haben sich mit dem Brexit gegen eine gemeinsame EU-Wirtschaftsordnung entschieden. In Frankreich konnte dagegen der pro-europäische Kandidat Emmanuel Macron die Präsidentschaftswahl für sich entscheiden. Die Stiftung für die Freiheit lädt zur Expertendiskussion über die Perspektiven in dieser Lage. Am 8. Juni ab 18.00 Uhr im Steinbeis-Haus in Karlsruhe

Über die Perspektiven diskutieren Clemens Fuest, Präsident des Ifo-Instituts München, und der Europaabgeordnete und Haushaltspolitiker Michael Theurer mit dem Kuratoriumsvorsitzenden der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Jürgen Morlok.

Hier finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung.

Kommentare (0)

Social Media Button