FDPIch bin Freier Demokrat

Selbst etwas auf die Beine stellen

Kevin Weis (Foto: James Zabel)Mitglied werden: So wie Kevin Weis aus Berlin (Foto: James Zabel)
09.08.2016

Die "Welt am Sonntag" gibt einem Neu-Mitglied der Berliner FDP ein Gesicht: Kevin Weis. Er erzählt in einem Gespräch, warum er vor kurzem der FDP beigetreten ist.  Er meint, wenn es eine Herzensangelegenheit für ihn gibt, dann sei es die Offenheit der Gesellschaft. Und dafür stehe nur die FDP. "Politik muss den Menschen Chancen geben, selbst etwas auf die Beine zu stellen", lautet sein Credo.

Auch die Freien Demokraten in Hessen stellen Ihnen Monat für Monat neue Mitglieder vor, die die politisch-organisierten Liberalismus unterstützen wollen. Sie beginnen mit Kaya Alice Detschlag aus Offenbach. Die 25-jährige Studentin (Staatsexamen Jura und Bachelor Japanologie) engagiert sich seit Jahren bei der Liberalen Hochschulgruppe Frankfurt und hat sowohl vor Ort als auch auf Landesebene Vorstandsarbeit geleistet.

Auch die FDP NRW pflegt diese Tradition: Um den zahlreichen, monatlichen Neueintritten in die FDP ein Gesicht zu geben, stellen sie zwölfmal im Jahr ein Neumitglied der NRW-Liberalen vor.

Kommentare (0)

Social Media Button