FDPTV-Tipp

Sonntag: Strack-Zimmermann bei Anne Will

Marie-Agnes Strack-Zimmermann analysiert die Lage nach der BundestagswahlMarie-Agnes Strack-Zimmermann analysiert die Lage nach der Bundestagswahl
29.09.2017 - 17:15

In der Sendung von Anne Will am 1. Oktober wird die politische Landschaft nach der Bundestagswahl eingeordnet. Es geht um Koalitionsmöglichkeiten, inhaltliche Forderungen der Parteien und die Hürden für ein Jamaika-Bündnis. Die stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende und FDP-Bundestagsabgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann legt ihre Sicht der Lage dar. Ab 21.45 Uhr im Ersten.

Neben Strack-Zimmermann sind der bayerische Finanzminister Markus Söder (CSU), der stellvertretende Ministerpräsident Schleswig-Holsteins, Robert Habeck (Grüne), die sächsische Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) und der SZ-Redakteur Heribert Prantl zu Gast.

Hier finden Sie alle Informationen zur Sendung.

Kommentare (0)

Diesen Artikel:

Ähnliche Artikel:

Social Media Button