StiftungAutor der Freiheit September 2012

Tod zweier Visionäre: Geht eine Ära zu Ende?

Autor der FreiheitTod zweier Visionäre: Geht eine Ära zu Ende?

Sein Text „Neils Armstrongs Tod: Wer greift heute noch nach den Sternen?“ hat Viv Forbes zum Autor der Freiheit im September gemacht. Mit 38 Prozent der Stimmen setzte er sich gegen Alan Posener und Alexander Gutzmer durch. Forbes fürchtet darum, dass der Tod von Steve Jobs und Neil Armstrong „den Schlusspunkt einer Ära der Menschheitsgeschichte markieren, die von großen wissenschaftlichen und ingenieurtechnischen Errungenschaften geprägt wurde“.

Lesen Sie mehr.

Kommentare (0)

Social Media Button