FDPTV-Tipp

Walter Scheel wird mit Staatsakt geehrt

Walter Scheel. Bild: Dutch National Archives, CC BY-SA 3.0, bearbeitet.Walter Scheel. Bild: Dutch National Archives, CC BY-SA 3.0, bearbeitet.
09.09.2016

Am 7. September wird der verstorbene ehemalige Bundespräsident und Außenminister Walter Scheel (FDP) mit einem Staatsakt in Berlin geehrt. Teil des Staatsakts ist ein militärisches Abschiedszeremoniell vor der Berliner Philharmonie. Neben Bundespräsident Joachim Gauck und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) wird der Vorstandsvorsitzende der Stiftung für die Freiheit, Wolfgang Gerhardt, als einer der Hauptredner sprechen. Eine Live-Übertragung erfolgt im "ZDF" und "WDR".

Der Staatsakt beginnt um 14 Uhr und endet nach dem Abschiedszeremoniell gegen 15.30 Uhr. Anschließend beginnt ein Trauerempfang auf Einladung des Bundespräsidenten. Die "ZDF"-Übertragung können Sie von 13.55-15.30 Uhr verfolgen. Im "WDR" werden Staatsakt und Trauerfeier von 13-16.30 Uhr gezeigt.

Kommentare (0)

Social Media Button