portal liberal - Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  • Ralf Dahrendorf und Rudi Dutschke beim Bundesparteitag 196821.06.2019StiftungLiberalismus

    Charme der Freiheit

    Zum zehnten Todestag des großen Liberalen Ralf Dahrendorf wird auf einer Gedenkveranstaltung klar: Deutschland fehlt immer noch die freiheitliche Ader.

  • Margrethe Vestager21.06.2019FDPEuropa

    Europa braucht eine liberale Kommissionspräsidentin

    Die EU sucht derzeit einen Nachfoger für Jean-Claude Juncker als Kommissionspräsident. Die Freien Demokraten haben eine Favoritin für Europas wichtigsten Job: Margrethe Vestager.

  • Volker Wissing, Wirtschaftsminister, verkehrsminister, FDP, rheinland. Pfalz20.06.2019FDPWirtschaft

    Innovation made in Rheinland-Pfalz

    Die parlamentarische Sommerpause ist eine gute Gelegenheit, um zurückzublicken. FDP-Wirtschaftsminister Volker Wissing sprach mit Sat.1 über Innovation made in Rheinland-Pfalz.

  • Flüchtlingsboot20.06.2019StiftungEinwanderung und Integration

    Europa benötigt legale Fluchtalternativen

    Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Weltweit sind über 70 Millionen Menschen auf der Flucht. Gyde Jensen erklärt, warum ein Einwanderungsgesetz mit einem Punktesystem auch in Europa funktionieren könnte.

  • Donald Trump19.06.2019StiftungAußenpolitik

    Donald Trump will im Weißen Haus bleiben

    US-Präsident Donald Trump hat in Orlando, Florida, 17 Monate vor der Wahl den Wahlkampf für 2020 gestartet. Stiftungsexpertin Johanna Rudorf geht der Frage auf den Grund, wovon seine Wiederwahl abhängen wird.

     

  • istanbul19.06.2019StiftungEuropa

    Das Recht auf freie Wahlen wird in der Türkei verletzt

    Auf Druck von Präsident Erdogan werden die Wahlen in Istanbul wiederholt. Das Recht auf freie Wahlen wird in der Türkei verletzt, meint der ehemalige türkische Verfassungsgerichtspräsidenten Hasim Kilic.

  • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger19.06.2019FDP, StiftungRechtsextremismus

    Die Rechtspopulisten haben rechter Gewalt den Boden bereitet

    Im Fall Walter Lübcke ist den Behörden ein wichtiger Fahndungserfolg gelungen. In ihrem Gastkommentar stellt sich Sabine Leutheusser-Schnarrenberger die Frage, ob der Mord nicht von den Behörden hätte verhindert werden können.

  • EU-Flaggen, Europaparlament19.06.2019FDPEuropa

    Aus ALDE wird Renew Europe

    Die neue liberale Fraktion im Europaparlament, der jetzt auch die Partei des französischen Präsidenten angehört, hat sich einen neuen Namen gegeben: Renew Europe.

  • Justitia19.06.2019FraktionenJustiz und Rechtspolitik

    Mord an Lübcke muss lückenlos aufgeklärt werden

    Im Fall des getöteten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke spricht die Bundesanwaltschaft von einem politischen Attentat. Die Freien Demokraten fordern eine glasklare Aufklärung.

  • Thore Schäck, Hauke Hilz, Lencke Steiner, Birgit Bergmann, Magnus Buhlert, FDP-Fraktion, Bremen19.06.2019FraktionenWirtschaft

    Lencke Steiner bleibt Fraktionschefin

    Die neue FDP-Fraktion in der bremischen Bürgerschaft hat sich konstituiert. Neue alte Fraktionschefin ist Lencke Steiner, die einstimmig wiedergewählt wurde.

  • Wohnungsbau19.06.2019FDP, FraktionenBau- und Wohnungspolitik

    Gegen Wohnungsnot hilft nur bauen

    Der Berliner Senat hat Eckpunkte für einen gesetzlichen fünfjährigen Mietenstopp auf den Weg gebracht. Die FDP warnt vor einem Einfrieren von Mieten.

  • PKW-Maut18.06.2019FDP, FraktionenVerkehrspolitik und Infrastruktur

    Maut-Urteil ist gute Nachricht für Deutschland

    Nach einem Urteil der obersten EU-Richter steht die deutsche Maut vor dem Aus. Ein Gewinn für Europa und die deutschen Steuerzahler, meinen die Freien Demokraten.

  • Welt, Luftpolsterfolie18.06.2019FDP, FraktionenUmwelt- und Klimaschutz

    Deutschland muss in globaler Klimapolitik Führungsrolle übernehmen

    Bei der UN-Klimakonferenz in Bonn geht es unter anderem darum, wie die Pariser Klimaziele erreicht werden können. Die Freien Demokraten setzen auf ein globales Emissionshandelssystem.

  • EU-GB-Flagge vor Big Ben17.06.2019StiftungEuropa

    Die nächste Brexit-Schlacht steht bevor

    Die EU hat Großbritannien 7 Monate zugestanden, um den Brexit zu organisieren. 3 Monate sind bereits abgelaufen. Die Chance auf ein 2. Referendum oder das Risiko eines "No Deals" steigt, erklärt Sebastian Vagt.

  • Teheran17.06.2019FraktionenAußenpolitik

    Für jetzt gilt: Deeskalation und Prävention

    Was im Golf von Oman passiert ist, beschäftigt die Welt weiterhin. Die Angriffe auf zwei Öltanker verschärfen eine ohnehin kritische Situation noch weiter. Alexander Graf Lambsdorff warnt vor einer Eskalation.

Social Media Button