FDPLiberale Bürgermeister

FDP-Bürgermeister für Steinfurt und Stemwede

Kai AbruszatKai Abruszat wird neuer Bürgermeister von Stemwede
28.09.2015 - 11:42

Bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen wurden Kai Abruszat und Claudia Bögel-Hoyer direkt zu Bürgermeistern gewählt. Abruszat ist mit 54,9 Prozent zum neuen Bürgermeister von Stemwede gewählt worden und Bögel-Hoyer lenkt in Zukunft dank 55,6 Prozent Zustimmung die Geschicke von Steinfurt. FDP-Landeschef Christian Lindner gratulierte den FDP-Kandidaten.

Sonntag. In Eitorf erzielte Rüdiger Storch mit 37,4 Prozent das beste Ergebnis der Stadt, muss aber nochmals aussichtsreich in der Stichwahl gegen den CDU-Kandidaten antreten. Und: Mit FDP-Unterstützung schafften es weitere Bürgermeisterkandidaten anderer Parteien ins Amt. Ein Beispiel ist der neue Oberbürgermeister der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn, Ashok-Alexander Sridharan.

Lindner und Landesgeneralsekretär Johannes Vogel gratulierten noch am gestrigen Abend. Lindner: "Die Bürgerinnen und Bürger sind offensichtlich bereit, den Freien Demokraten eine neue Chance zu geben, wenn wir mit starken Persönlichkeiten engagiert um Vertrauen werben", erklärten die beiden. Außerdem dankten sie allen Freien Demokraten, die vor Ort als Kandidat angetreten sind, sowie allen Wahlkämpfern. "Ihren Einsatz und Fleiß wissen wir ehrlich zu schätzen", so Lindner.

Kommentare (0)

Diesen Artikel:

Ähnliche Artikel:

Social Media Button