FDPTV-Tipp

Heute: Leutheusser-Schnarrenberger in der Münchner Runde

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger warnt vor einer Aushöhlung der BürgerrechteSabine Leutheusser-Schnarrenberger warnt vor einer Aushöhlung der Bürgerrechte

Im Angesicht des internationalen Terrorismus sucht Europa nach Lösungen. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger plädiert in der Münchner Runde dafür, die freiheitliche Lebensweise und Bürgerrechte aufrechtzuerhalten. Mit anderen Experten spricht die ehemalige Bundesjustizministerin über die Gefährdungslage und den Weg nach vorne. Heute ab 20.15 Uhr im BR Fernsehen.

"Es kann überhaupt kein Weg dahin sein, zu sagen, wir geben überhaupt keinen Anlass für Anschläge durch Großveranstaltungen, das wäre eine Kapitulation", verdeutlichte Leutheusser-Schnarrenberger. "Dass wir unseren Lebensstil auch in dieser Art und Weise ändern, das kommt überhaupt nicht in Betracht."

Neben Leutheusser-Schnarrenberger sind der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU), der Publizist Michael Wolffsohn und der Soziologe Armin Nassehi zu Gast. Alle Details zur Sendung finden Sie hier.

Kommentare (0)

Social Media Button