FDPDatenschutz

JuLis gehen für Bürgerrechte auf die Straße

Berliner JuLis demonstrieren für starke Bürgerrechte
23.08.2013

In Berlin haben die Jungen Liberalen gegen staatliche Eingriffe in die Privatsphäre der Bürger mobil gemacht.

Am Alexanderplatz trafen sich die engagierten Nachwuchskräfte der FDP, um auf ihre Forderungen nach stärkerem Datenschutz, Datensicherheit im Netz und der Ablehnung der Vorratsdatenspeicherung aufmerksam zu machen. Mit Plakaten, Kameras und einem Bett als Bühne demonstrierten sie für die Freiheit und teilten Info-Materialien mit Passanten.

Wenn Sie die neuesten Updates zu künftigen Aktionen erhalten und selber mitdiskutieren wollen, engagieren Sie sich auf dem Facebook-Auftritt der JuLis Berlin.

Liberale lehnen staatliche Überwachung ab

Mehr zum Thema

Kommentare (0)

Diesen Artikel:

Ähnliche Artikel:

Social Media Button