FDP-FraktionKulturfrühstück in Magdeburg

Kunst braucht Freiheit

KulturfrühstückCornelia Pieper
15.05.2013

Im Dialog zwischen Künstlern, Kultur-Machern und Kulturpolitikern wird beim Kulturfrühstück der FDP-Fraktion am 25. November in Magdeburg mit namhaften Gästen darüber diskutiert, welche Impulse und welche Innovationskräfte von der Kunst auf alle Bereiche des Lebens ausgehen. Für die FDP-Fraktion sind Reiner Deutschmann, Jens Ackermann und Cornelia Pieper vor Ort.

Die Veranstaltung im Theater Magdeburg (Universitätsplatz 9, 39104 Magdeburg) beginnt um 11 Uhr (Einlass und Frühstück bereits ab 10 Uhr).

Nach der Begrüßung durch den FDP-Bundestagsabgeordneten Jens Ackermann spricht Cornelia Pieper, Staatsministerin im Auswärtigen Amt. An der anschließenden Diskussionsrunde nehmen Karen Stone (Intendantin Theater Magdeburg), Axel Pape (Film- und Fernsehschauspieler), Manon Bursian (Direktorin der Kunststiftung Sachsen-Anhalt), Jaeckie Schwarz (Schauspieler), Johann Michael Möller (MDR-Hörfunkdirektor) und Reiner Deutschmann (Kulturpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion) teil.

Moderation: Vladimir Balzer - Kulturjournalist

Musikalisches Rahmenprogramm: Eva Maria Pieckert.

Kommentare (0)

Social Media Button