FraktionenFraktions-Klausur

R2G: Groben Unfug dieser Koalition verhindern

Sebastian Czaja Sebastian Czaja will Berlin als funktionierende Stadt gestalten

Die Freien Demokraten im Berliner Abgeordnetenhaus haben sich am Wochenende mit den Zukunftsthemen der Stadt beschäftigt - und ihre Schwerpunkte für die kommenden 5 Jahre festgelegt. "Die Aufgabe unserer Oppositionsarbeit wird es sein, den absehbaren groben Unfug dieser Koalition zu verhindern“, fasste FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja die Ziele kurz und knackig zusammen. So zeichne sich bei der Verkehrs- und Infrastrukturpolitik ein Rückschritt ab. "Der Stau beginnt im Roten Rathaus", sagte Czaja der Berliner Zeitung.

Czaja hofft, dass "uns mehr als eine rein ideologische Politik erwartet." Fundamentalopposition wolle die Fraktion daher nicht betreiben. "Sinnvolle Koalitionsprojekte werden wir konstruktiv begleiten", so Czaja.

Kommentare (0)

Diesen Artikel:

Ähnliche Artikel:

Social Media Button